Sportwetten-Anbieter Tipico schmiedet Allianz mit US-Medien­konzern Gannett

Veröffentlicht am: 28. Juli 2021, 10:44 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 30. Juli 2021, 12:47 Uhr.

Der Sportwetten-Anbieter Tipico und der US-Medienkonzern Gannett haben am Dienstag eine strategische Partnerschaft im Medien- und Wett-Geschäft verkündet. Damit holt sich der 2004 in Deutschland gegründete Buchmacher schlagkräftige Unterstützung für seine Expansion in den USA.

Logo Gannett Tipico
Die Allianz gilt vorerst für fünf Jahre. (Bilder: Gannett, Tipico)

Das US-Medienhaus erklärte in einem Statement [Seite auf Englisch], künftig eng mit Tipicos US-Ableger zu kooperieren. Kernpunkt der Zusammenarbeit werde Tipicos Rolle als exklusiver Lieferant von Sportwetten- und iGaming-Inhalten für Gannett. So werde Gannett unter anderem die Wettquoten und weitere Angebote des Buchmachers in seine Print- und Online-Medien integrieren.

Gannett vertreibt neben über 250 lokalen Titeln in 46 US-Bundesstaaten mit der Tageszeitung USA Today eine der bedeutendsten Print-Publikationen des Landes. Darüber hinaus zählen mehr als 50 TV-Stationen sowie vielfältige Online-Aktivitäten zum Angebot des Medienkonzerns. 2019 erwirtschaftete das Unternehmen mit seinen über 21.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 1,86 Mrd. USD.

Geplant sei, dass Gannett-Leser in einigen US-Bundesstaaten bei Tipico Wetten abschließen können. So würden Gannett-Kunden in Colorado und New Jersey, in denen der Buchmacher ab Herbst als Wettanbieter präsent sei, nahtlos zu den Tipico-Sportwetten weitergeleitet.

Mögliche Gannett-Beteiligung an Tipico

Die Partnerschaft sei für vorerst fünf Jahre vereinbart worden. Sie sehe weiterhin vor, dass Tipico Gannett während der Laufzeit für Marketingmaßnahmen 90 Mio. USD überweist. Im Gegenzug erhalte der Medienkonzern das Recht, bis zu 4.990 Anteile an Tipicos US-Geschäft zu übernehmen und damit einen Minderheitsanteil zu erwerben.

Gannett-CEO Michael Reed erklärte:

Unser sehr engagiertes Publikum von mehr als 46 Millionen Sportfans sehnt sich nach Analysen, Wetteinblicken, Quoten und einzigartigen Funktionen, die wir mit unserer Tipico-Allianz bieten werden.

Tipicos große Expertise werde Sportfans und Käufern von Gannett-Produkten einen Weg bieten, sich noch stärker mit den Spielen und Sportarten auseinanderzusetzen, die ihnen wichtig seien.

Im Gegenzug gewährt Gannett dem Buchmacher exklusiven Zutritt zu seinen Medienplattformen. Entsprechend zufrieden äußerte sich der Sportwetten-Anbieter. Man sei begeistert, Zugang zu Gannetts ikonischen Produkten zu erhalten, so Tipicos US-Chef Adrian Vella.

Dazu zähle auch die Integration neuer Wett-Angebote unter eigenem Namen. Geplant sei, die exklusive Partnerschaft mit Beginn der NFL-Saison am 9. September 2021 zu starten. Damit erhält Tipico Gelegenheit, seinen Markennamen im Umfeld der größten Sport-Liga der Welt vor Millionen von Fans prominent zu präsentieren.