Casino.org Datenschutzerklärung

Bei Casino.org („Gesellschaft“, „wir“ oder „uns“) legen wir großen Wert auf die Achtung Ihrer Privatsphäre, und wir sind dem Schutz der Privatsphäre unserer Nutzer („Nutzer“ oder „Sie“) verpflichtet. Verantwortlicher ist CG Holdings Ltd., die Sie per E-Mail an casino@casino.org erreichen.

Wir haben diese Datenschutzrichtlinie aufgesetzt, um Sie über die Art und Weise zu informieren, wie wir Ihre Daten über Ihre Nutzung unserer Websites, die Informationen über Casino Spiele und die Glücksspielbranche bieten (gemeinsam: „Dienste“), verwalten, erheben und verwenden.

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie aufmerksam zu lesen, um informierte Entscheidungen zu treffen. Sie haben das Recht, bei der für Sie zuständigen Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen, aber wir bitten Sie, bei Bedenken zunächst Kontakt mit uns aufzunehmen. Die Themen unserer Datenschutzrichtlinie sind folgende:

Welche Arten von Daten erheben wir?

Welche Arten von Daten erheben wir?

Die erste Art umfasst nicht identifizierte und nicht identifizierbare Daten über Nutzer, die über Ihre Nutzung der Dienste und Interaktion mit der Website zur Verfügung gestellt oder gesammelt werden („nicht personenbezogene Daten“). Nutzer sind für uns aufgrund dieser erhobenen Daten nicht identifizierbar.

Um die Funktionalität der Dienste zu verbessern und Ihnen eine bessere Nutzererfahrung zu ermöglichen, erheben wir von Ihrem Computer übermittelte technische Daten (mithilfe von Analyse-Cookies von Drittanbietern), einschließlich bestimmter Soft- und Hardwaredaten (z.B. Art des Browsers und Betriebssystems der von Ihnen genutzten Geräte, Sprachpräferenz, Zugriffszeit und Domain-Name der Website, von der Sie auf unsere Dienste verlinkt wurden, usw.).

Wir erheben außerdem Daten über Ihre Nutzung unserer Dienste, wie etwa Nutzeraktivitäten (z. B. angeschaute Seiten, auf bestimmten Seiten verbrachte Zeit, Online-Surfen, Klicks, Aktionen usw.). Diese Daten werden u.a. für Untersuchungs- und Analysezwecke im Hinblick auf Ihre Nutzung unserer Dienste erhoben.

Die durch die Dienste oder auf sonstige Weise erhobenen Daten werden von uns aggregiert, anonymisiert oder unkenntlich gemacht, so dass Sie durch die Daten an sich nicht persönlich identifiziert werden können. Unsere Nutzung und Offenlegung dieser aggregierten oder unkenntlich gemachten Daten unterliegt nicht den Beschränkungen dieser Datenschutzrichtlinie nicht. Wir dürfen diese ohne Einschränkung und für jeden Zweck gegenüber Dritten offenlegen.

Die zweite Art von Daten umfasst personenbezogene Daten, also Daten die eine Person identifizieren oder mit vertretbarem Aufwand eine Person identifizierbar machen („personenbezogene Daten“). Diese können erhoben werden, wenn Sie unsere E‑Mail-Newsletter abonnieren, indem Sie uns Ihre E‑Mail-Adresse auf der Website mitteilen oder wenn Sie einen Kommentar mit Angabe Ihres Namens und Ihrer E‑Mail-Adresse als Antwort auf eine unserer Nachrichten posten.

Wir können bestimmte Arten von Verbindungsdaten und -informationen im Hinblick auf Ihr Gerät und Ihre Hardware, wie etwas IP-Adressen, erheben.

Wenn wir personenbezogene Daten mit nicht personenbezogenen Daten kombinieren, werden die kombinierten Daten für den Zeitraum der Kombination als personenbezogene Daten behandelt.

Cookies

Wir verwenden Cookies und andere Technologien oder Methoden der Webanalyse, um mit Ihrem Besuch unserer Dienste und Ihrer Aktivität über unsere Dienste verbundene Daten zu sammeln, zu speichern und zu verfolgen.

Cookies sind auf Ihrem Computer gespeicherte Daten, die Informationen über Ihren Zugriff auf die Website enthalten. Wir und unsere vertrauenswürdigen Partner können diese Cookies für mehrere verschiedene Zwecke verwenden. Dazu gehören eine effiziente Navigation zwischen den Seiten, die automatische Aktivierung bestimmter Funktionen sowie die Speicherung Ihrer Präferenzen, und die schnelle und einfache Interaktion zwischen Ihnen und unseren Diensten.

Unsere Website verwendet verschiedene Arten von Cookies: (i) „Sitzungscookies“, die nur zeitweise während einer Browsersitzung gespeichert werden, um eine normale Nutzung des Systems zu ermöglichen und die von Ihrem Gerät gelöscht werden, sobald der Browser geschlossen wird; (ii) „permanente Cookies“, die nur von unserer Website gelesen werden, auf Ihrem Computer für einen festgelegten Zeitraum gespeichert werden und nicht gelöscht werden, wenn der Browser geschlossen wird. Diese Cookies werden verwendet, wenn wir Sie bei wiederholten Besuchen erkennen müssen; (iii) „Cookies von Dritten“, die von anderen Websites gesetzt werden, z.B. durch dritte Analyseunternehmen, die Ihren Zugriff auf und Ihre Interaktion mit unserer Website überwachen und analysieren. Beispiele für solche Drittanbieter von Analysen umfassen Google, VWO, Hotjar und Clicky.

Sie können die Cookies gemäß der Anweisungen Ihres Webbrowsers entfernen; allerdings kann Ihre Entscheidung, Cookies zu deaktivieren, dazu führen, dass einige Funktionen unserer Dienste nicht mehr ordnungsgemäß arbeiten oder Ihre Online-Erfahrung eingeschränkt ist. Wegen weiterer Einzelheiten zu Cookies und der Deaktivierung von Cookies empfehlen wir die nachfolgende Website: www.allaboutcookies.org.

Außerdem kann unsere Website Widgets, Beacons und sonstige Technologien einsetzen, die hauptsächlich nicht personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Ihrem Navigationsverhalten erheben. Wir verwenden diese Technologien für Routineoperationen, einschließlich der Erhebung von statistischen Daten über Ihre Nutzung unserer Dienste sowie der Anpassung der Dienste an Ihre persönlichen Präferenzen. Die in unserem Auftrag durch Dritte mithilfe dieser Tracking-Funktionen erhobenen Daten unterstützen die Bereitstellung von technischen Diagnosen und Analyseinstrumenten.

Wie verwenden wir die erhobenen Daten?

Wir verwenden personenbezogene Daten gemäß der Beschreibung in dieser Datenschutzrichtlinie. Zusätzlich zu den oben genannten Zwecken werden die von uns erhobenen Daten, die Ihre personenbezogenen Daten enthalten können, für die nachfolgenden berechtigten Interessen und Zwecke verwendet (soweit Ihre Interessen und Grundrechte nicht Vorrang haben):

  • Bereitstellung unserer Dienste (die es Ihnen z.B. ermöglichen, Nutzerinhalte zu teilen und zu veröffentlichen, dem von anderen Nutzern geteilten Inhalt zu folgen, usw.).
  • Kommunikation mit Ihnen und Beantwortung Ihrer Fragen zu Informationen auf der Website sowie lückenlose Unterrichtung über unsere neuesten Aktualisierungen und der Versand des E‑Mail-Newsletters;
  • Unterstützung und Fehlerbehebung im Hinblick auf unsere Dienste;
  • Entwicklung unseres Geschäfts und Anpassung unserer Geschäftsstrategie.

Wir verwenden nicht personenbezogene Daten für nachfolgende Analysezwecke:

  • Durchführung von anonymen Analysen zur Verbesserung und maßgeschneiderten Anpassung unserer Dienste an Ihre Bedürfnisse und Interessen;
  • Prüfung von Änderungen an unseren Diensten und Verbesserung von deren Funktionalität.

Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht gehandelt, verkauft oder in sonstiger Weise von uns an Dritte weitergegeben, es sei denn dies ist in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt. Zusätzlich zu den verschiedenen, oben aufgeführten Nutzungen können wir personenbezogene Daten an die nachfolgenden sonstigen Dritten übermitteln oder sie gegenüber diesen offen legen:

  • Unternehmen, die derselben Unternehmensgruppe angehören, wie der Verantwortliche.
  • Oben genannte Drittunternehmen für die Zwecke der Analyse und Nutzerfreundlichkeit der Website. Es handelt sich hierbei um nicht personenbezogene und anonymisierte Daten im Zusammenhang mit IP-Adressen für Besucher im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“). Zu diesen externen Dritten können auch Anbieter von Marketingdienstleistungen gehören, die uns die Kommunikation mit Ihnen per E-Mail ermöglichen (wie etwa die Versendung unseres monatlichen Newsletters).
  • Dritte im Zusammenhang mit dem Erwerb, Verkauf oder der Verschmelzung des Unternehmens, Geschäfts oder von dessen Vermögensgegenständen im Hinblick auf mögliche Käufer und/oder Verkäufer oder eine Umstrukturierung des Geschäfts.

Wir stellen sicher, dass sämtliche Dritten Sicherheitsmaßnahmen für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen haben und diese im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen verarbeiten. Wir gestatten es dritten Dienstleistungsanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für deren eigene Zwecke zu verwenden und gestatten ihnen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nur für bestimmte Zwecke und in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen.

Wir können personenbezogene Daten oder von Ihnen über die Dienste übermittelte Daten offen legen, wenn wir in gutem Glauben annehmen, dass die Offenlegung dieser Daten aus nachfolgenden Gründen hilfreich und vernünftigerweise erforderlich ist: (i) für die Befolgung aller anwendbaren Gesetze, Vorschriften, rechtlichen Verfahren oder behördlichen Anordnungen; (ii) für die Untersuchung, Aufdeckung, Verhinderung oder Ergreifung von Maßnahmen im Hinblick auf ungesetzliche Aktivitäten oder sonstiges Fehlverhalten, vermuteten Betrug oder Sicherheitsfragen; (iii) für die Geltendmachung oder Ausübung unserer Rechte bei der Verteidigung gegen rechtliche Ansprüche; (iv) für die Abwendung von Schaden an Rechten, Eigentum oder Sicherheit, die/das uns, unseren Nutzern, Ihnen oder Dritten zusteht/zustehen; oder (v) für den Zweck der Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden.

Erhebung von Daten durch Dritte

Bitte bedenken Sie immer, dass diese Datenschutzrichtlinie nicht für die Websites, Dienstleistungen oder Anwendungen Dritter gilt, selbst wenn diese durch die Dienste zugänglich oder herunterladbar sind oder anderweitig verbreitet werden. Sie sollten die Datenschutzrichtlinien der Drittanbieter stets sorgfältig durchlesen, bevor Sie diesen personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

Sie übernehmen wissentlich und freiwillig sämtliche mit der Nutzung der Websites, Dienste oder Anwendungen der Drittanbieter verbundenen Risiken.

Wie schützen und übermitteln wir Ihre Daten?

Wir verwenden große Sorgfalt darauf, Sicherheitsvorkehrungen für die Dienste und Ihre Daten umzusetzen und aufrechtzuerhalten. Wir wenden Verfahren und Grundsätze nach Branchenstandard an, um die Sicherheit der Daten unserer Nutzer sicherzustellen und eine unbefugte Nutzung dieser Daten zu verhindern. Dazu gehört auch der Einsatz von Secure Socket Layer (SSL)-Technologie.

Da wir weltweit tätig sind, kann es notwendig sein, Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union zu übermitteln. Das Datenschutz- und sonstige Recht dieser Länder ist gegebenenfalls nicht so umfassend, wie das der Europäischen Union ‑ in diesen Fällen unternehmen wir Schritte zur Sicherstellung eines ähnlichen Schutzniveaus für Ihre personenbezogenen Daten. Diese umfassen Folgendes:

  • Wenn wir bestimmte Dienstleister einsetzen, können wir spezielle, von der Europäischen Kommission genehmigte Verträge verwenden, die für personenbezogene Daten denselben Schutz wie in Europa gewähren.
  • Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur in Länder, bei denen von der Europäischen Kommission davon ausgegangen wird, dass sie ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten.
  • Wenn wir Dienstleister mit Sitz in den USA einsetzen, können wir Daten an diese übermitteln, wenn sie sich dem Privacy Shield angeschlossen haben, der von ihnen die Bereitstellung eines ähnlichen Schutzes für zwischen Europa und den USA weitergeleitete personenbezogene Daten verlangt.

Sollten Sie den Eindruck haben, dass Ihre Privatsphäre nicht im Einklang mit unserer Richtlinie behandelt worden ist oder wenn eine Person unsere Dienste zu missbrauchen versucht oder in einer unangemessenen Weise gehandelt hat, nehmen Sie bitte unmittelbar unter casino@casino.org Kontakt mit uns auf.

Wir haben Maßnahmen für die Bearbeitung von von uns vermuteten Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten getroffen und informieren Sie und eine gegebenenfalls zuständige Aufsichtsbehörde über eine Verletzung, wenn dies von uns von Gesetzes wegen verlangt wird.

Wie lange speichern wir die erhobenen Daten?

Wir messen Ihrer Privatsphäre und Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten großen Wert bei. Daher können Sie jederzeit per E-Mail an uns unter casino@casino.org eine Änderung oder Aktualisierung dieser Daten verlangen. Ebenso können Sie per E‑Mail von uns die Berichtigung von Fehlern oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen (dies gilt nicht für Daten, die wir gemäß anwendbarem Recht aufbewahren müssen).

Bitte beachten Sie: Sofern Sie uns nicht anderweitig anweisen, speichern wir die Daten gemäß unseren Speicherrichtlinien, die Sie von uns anfordern können. Der Zeitraum der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten wird stets abgewogen gegenüber dem Umfang, der Art und dem Grad der Sensibilität der erhobenen personenbezogenen Daten, dem möglichen Risiko der Entstehung eines Schadens durch unbefugte Verwendung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, den Zwecken, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und der Erwägung, ob diese Zwecke anderweitig erreicht werden können, sowie den jeweiligen rechtlichen Anforderungen. Wir haben das Bestreben, unvollständige oder unrichtige Daten unmittelbar nach Kenntniserlangung hinsichtlich eines solchen Fehlers oder einer solchen Unvollständigkeit zu berichtigen, zu vervollständigen oder zu entfernen.

Außerdem Sie haben die nachfolgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten:

  • Sie können Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Sie können Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Sie können Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.
  • Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Sie können Ihre Einwilligung mit zukünftiger Wirkung widerrufen.

VeraSafe ist als Vertreter der CG Holdings Ltd in der Europäischen Union in datenschutzrechtlichen Angelegenheiten gemäß Artikel 27 der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union ernannt wurden. Nur in Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten kann VeraSafe zusätzlich zu dem Team von Casino.org kontaktiert werden. Für eine solche Anfrage kontaktieren Sie VeraSafe bitte unter:

verasafe.com/privacy-services/contact-article-27-representative

Alternativ kann VeraSafe auch folgendermaßen kontaktiert werden:

VeraSafe Czech Republic s.r.o
Klimentská 46
Prag 1, 11002
Tschechische Republik

VeraSafe Ireland Ltd
Unit 3D North Point House
North Point Business Park
New Mallow Road
Cork T23AT2P
Irland

VeraSafe Netherlands BV
Keizersgracht 391 A
1016 EJ Amsterdam
Niederlande

Gesellschaftsrechtliche Transaktion

Wir können Daten, einschließlich personenbezogener Daten, im Falle einer gesellschaftsrechtlichen Transaktion der Gesellschaft (z. B. Verkauf eines wesentlichen Teils unseres Geschäfts, Verschmelzung, Zusammenschluss oder Asset Sale eines Vermögensgegenstands oder Übertragung im Rahmen des Betrieb desselben) weiterleiten. Sollte Vorstehendes eintreffen, übernimmt die erwerbende Gesellschaft oder die übernehmende Gesellschaft die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Rechte und Verpflichtungen.

Minderjährige

Die Dienste sind nicht für Nutzer unter 18 Jahren bestimmt. Sollten Sie noch nicht 18 Jahre alt sein, sollten Sie die Dienste nicht nutzen und uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen.

Wir behalten uns das Recht vor, auf von Ihnen erhobene Daten zuzugreifen und diese zu verifizieren. Sollten wir erfahren, dass ein noch nicht 18 Jahre alter Nutzer Daten weitergeleitet hat, werden wir diese Daten löschen. Sollten Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Minderjähriger Daten an uns weitergeleitet hat, nehmen Sie bitte unter  casino@casino.org Kontakt mit uns auf.

Aktualisierungen

Wir können dieser Datenschutzrichtlinie in unserem alleinigen Ermessen gelegentlich überarbeiten; die neueste Fassung wird stets auf unserer Website veröffentlicht (erkennbar an der Überschrift „Zuletzt überarbeitet“).

Reaktionszeit

Wir sind bestrebt, auf sämtliche rechtmäßigen Anfragen innerhalb eines Monats zu antworten, wenn Sie eines Ihrer Rechte ausüben möchten. Für die Ausübung eines Ihrer Rechte in Bezug auf von uns über Sie erhobene personenbezogene Daten wird keine Gebühr erhoben. Wir behalten uns allerdings das Recht vor, eine angemessene Gebühr zu verlangen, falls wir Ihre Anfrage für überzogen, unbegründet oder eine Wiederholung halten. Wir können uns unter diesen Umständen weigern, Ihrer Anfrage nachzukommen. Wir benachrichtigen Sie, falls Ihre Anfrage komplex ist und wir länger als einen Monat für deren Beantwortung benötigen. Wir werden uns bemühen, Sie auf dem Laufenden zu halten.

Kontaktmöglichkeiten

Bei allgemeinen Fragen zu unseren Diensten oder den Daten, die wir über sie erheben, und der Art, wie wir diese verwenden, nehmen Sie bitte unter casino@casino.org Kontakt mit uns auf.