ESL Gaming veranstaltet Online-Event „DreamHack Beyond“

Veröffentlicht am: 21. April 2021, 01:31 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 21. April 2021, 01:31 Uhr.

Das Kölner Unternehmen ESL Gaming hat am Dienstag sein neues Event-Format „DreamHack Beyond“ vorgestellt. Das Online-Festival für Videospiel-Fans soll vom 24. Juli bis zum 31. Juli 2021 stattfinden und bietet eine Alternative zu realen DreamHack-Veranstaltungen, die zuletzt wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten.

Besucher bei der DreamHack
Die DreamHack gehört zu den größten Gaming-Veranstaltungen der Welt. (Quelle: DreamHack Winter ’15 by DreamHack Valencia Crew, licensed under CC BY-NC-ND 2.0)

Marcus Lindmark, Vizepräsident für Projekt- und Eventoperationen bei ESL Gaming, erklärte bezüglich des kostenlosen Events:

Das Ziel von uns allen bei DreamHack ist es, unseren Fans großartige Erlebnisse zu bieten, die traditionell dadurch gedeihen, dass wir Fangemeinden für diese gemeinsamen und beliebten Festivals überall auf der Welt zusammenbringen. Das vergangene Jahr war eine außergewöhnliche Zeit für so viele, aber jetzt sind wir bereit, unsere Community für diese innovativen und einzigartig interessanten Anlass zusammenzubringen.

Bewegen wie im Computerspiel

Für die DreamHack Beyond [Link auf Englisch] hat sich ESL Gaming mit dem deutschen Online-Veranstaltungsunternehmen Super Crowd Entertainment zusammengetan. Gemeinsam haben sie für das Event eine digitale Form der User-Interaktion entworfen.

So können Teilnehmer auf mehrere Arten am Festival teilnehmen. Zum einen ist es möglich, über ein eigens gestaltetes Videospiel mit anderen Event-Besuchern zu interagieren. Dabei können eigene Charaktere erstellt, Quests gelöst oder In-Game-Features wie Tiere gesammelt werden.

Die DreamHack ist eine Gaming-Veranstaltungsreihe, die in vielen Städten weltweit stattfindet, darunter Leipzig, London, Moskau und Stockholm. Im Jahre 2004 schaffte es die DreamHack sogar ins Guinnessbuch der Rekorde. In der Messehalle von Jönköping (Schweden) organisierten die Veranstalter die damals größte Lan-Party der Welt mit 5.272 Teilnehmern.

Besucher können aber auch das Spiel überspringen und direkt an Vorträgen teilnehmen oder sich über die neuesten Produkte von Ausstellern informieren. Für Musik, Filme und Live-Entertainment soll bei der DreamHack Beyond ebenso gesorgt sein. Überdies wird es E-Sport-Wettbewerbe auf Amateur- und Profi-Niveau geben.

Mit der Ankündigung des Online-Events haben die Organisatoren der DreamHack auch Hoffnung auf ein Comeback von Live-Veranstaltungen gemacht. Nachdem die letzte DreamHack mit realen Besuchern im Februar 2020 in Anaheim (USA) stattgefunden hatte, sei das nächste Offline-Event für den November 2021 in Atlanta geplant.