Arsenal London geht Partnerschaft mit Krypto-Sportwettenanbieter ein

Veröffentlicht am: 22. September 2020, 01:14 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 1. Oktober 2020, 03:40 Uhr.

Der englische Fußball-Club Arsenal London und der auf Kryptowährungen spezialisierte Sportwettenanbieter Sportsbet.io sind eine Werbekooperation eingegangen. Wie Sportsbet.io am Montag in einer Pressemitteilung bekanntgegeben hat, werde das in Estland ansässige Unternehmen im Rahmen eines Dreijahresvertrages offizieller Sportwettenpartner der „Gunners“.

Stadion von Arsenal
Arsenal London gehört zu den Top-Vereinen in England. (Quelle: Pixabay)

Verein und Konzern wollten sich gemeinsam für soziale Initiativen engagieren und dabei sicheres und verantwortungsvolles Glücksspiel promoten, heißt es seitens des Buchmachers. Als Teil der Vereinbarung werde sich Arsenal [Link auf Englisch] außerdem für eine „Fußball-Klinik“ einsetzen, die den Frauenfußball in Estland fördern soll.

Sportsbet.io werde seinerseits den Zugang zu den Männer- und Frauenmannschaften des FC Arsenal nutzen, um digitale Inhalte für die mehr als 80 Millionen Fans des Vereins zu kreieren. Ein Schwerpunkt liege auch hierbei auf dem Frauenfußball.

Sportsbet.io hat sein Engagement im englischen Profifußball in den vergangenen Wochen intensiviert. Erst im August hatte das Unternehmen bekanntgegeben, einen Werbevertrag mit dem englischen Verein FC Southampton geschlossen zu haben. Zuvor war die Firma eine Partnerschaft mit dem englischen Zweitligisten FC Watford eingegangen.

Konzern erhofft sich größere Reichweite

Tim Heath, Gründer der Coingaming Group (Mutterkonzern von Sportsbet.io), erhofft sich von der Zusammenarbeit eine größere Reichweite seines Unternehmens. Zur Zusammenarbeit mit Arsenal London sagte Heath.

Die Unterzeichnung eines Dreijahresvertrags mit Arsenal, einem der berühmtesten Teams der Welt, ist ein großes Unterfangen und wir freuen uns alle sehr darüber. Wir sind zuversichtlich, dass Arsenal mit seinem Bestreben, die Sportindustrie zu erneuern (…), das perfekte Team für uns ist. Warten Sie ab, wie wir die Gelegenheit nutzen, um das Bewusstsein für Krypto-Glücksspiel zu fördern und die Akzeptanz von Krypto-Spielen in einem noch nie dagewesenen Ausmaß im Fußball voranzutreiben.

Auch bei Arsenal London freue man sich über die neue Kooperation, erklärte Werbedirektor Peter Silverstone. Gemeinsam mit Sportsbet.io teile der Verein das Streben nach Innovation. Zusammen wolle man neue Wege beschreiten, um die Expertisen der beiden Partner für Fußball- und Sportwetten-Fans fruchtbar zu machen.