Eurojackpot geknackt: 120 Mio. EUR gehen nach Berlin

Posted on: 09/11/2022, 10:17h. 

Last updated on: 09/11/2022, 10:21h.

Ein Spieler aus Berlin hat bei der Ziehung der Eurojackpot-Lotterie an diesem Dienstag die richtigen Zahlen getippt und 120 Mio. EUR gewonnen. Er war der einzige Gewinner in der ersten Gewinnklasse, teilte der Deutsche Lotto- und Totoblock (DLTB) per Presseerklärung mit.

Ziehung der Eurojackpot Lotterie
Ein Lottospieler aus Berlin hat am Dienstag beim Eurojackpot 120 Mio. EUR gewonnen. (Bild: Eurojackpot/Veikkaus)

Es sei überhaupt erst das zweite Mal, dass der Jackpot der Eurojackpot-Lotterie diese Höhe erreicht habe. Möglich gemacht habe dies eine Produktänderung im März, bei der die maximale Gewinngrenze von 90 Mio. EUR auf 120 Mio. EUR angehoben wurde.

Obwohl der Eurojackpot seit der Produktänderung zwei- statt einmal pro Woche gespielt werden kann, habe es bis zum Gewinn am gestrigen Dienstag die längste Jackpot-Phase seit dem Start der Lotterie im Jahr 2012 gegeben. Seit dem 13. September war der Jackpot nicht geknackt worden.

Bei der Ziehung am 9. September gewann ein Spieler aus Spanien 20 Mio. EUR. Im Monat zuvor knackte ein Spieler aus Hessen den 20 Mio. EUR schweren Jackpot. Die 100-Mio.-Euro-Marke ist in diesem Jahr zudem ebenfalls zuvor bereits übertroffen worden. Im Mai gingen 110 Mio. EUR nach Nordrhein-Westfalen.

Millionengewinne auch im zweiten Rang des Eurojackpot

Gewinne von über 1 Mio. EUR sind beim Eurojackpot keineswegs nur auf die erste Gewinnklasse beschränkt. Im zweiten Gewinnrang haben insgesamt 17 Spieler jeweils 1,2 Mio. EUR gewonnen. Unter den Gewinnern befinden sich vier Spieler aus Baden-Württemberg, drei Spieler aus Bayern, jeweils zwei Spieler aus Berlin, Hessen und Rheinland-Pfalz sowie Spieler aus Nordrhein-Westfalen, Dänemark, Ungarn und Polen.

Von den Einsätzen bei Lotterien wie dem Eurojackpot profitieren nicht nur die Gewinner. Die Landeslotterien unterstützen mit den erwirtschafteten Mitteln auch zahlreiche kulturelle und soziale Projekte in den jeweiligen Bundesländern. Ein sehenswertes Projekt ist so beispielsweise aus der Kooperation der Sächsischen Lotto GmbH mit der Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH heraus entstanden. Dabei sind die Schlösser, Gärten und Burgen bei virtuellen Führungen mit Hendrik Duryn erlebbar.

Der aus der RTL-Comedyserie „Der Lehrer“ bekannte Schauspieler führt durch insgesamt 15 Schlösser, Burgen und Gärten des Bundeslandes.

Die nächste Chance auf eine Millionengewinn haben Spieler der Eurojackpot-Lotterie am kommenden Freitag. Bei dieser Ziehung ist der Jackpot mit einer Summe von 10 Mio. EUR gefüllt.