Greentube und EGT sind neue Partner des Grand Casino Bern

Veröffentlicht am: 13. March 2022, 05:30 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 11. March 2022, 02:58 Uhr.

Das Schweizer Grand Casino Bern hat in dieser Woche zwei neue Partner für sein Online-Casino 7melons.ch gewonnen: die österreichische Novomatic-Tochter Greentube und den bulgarischen Spielesoftware-Entwickler EGT Interactive. Beide Unternehmen trügen dazu bei, das Spiel-Portfolio des Schweizer Online-Casinos auszuweiten, heißt es in den jeweiligen Pressemeldungen [Seite auf Englisch].

Slot Mann als Zeichnung Grand Casino Bern Greentube EGT Logos
Greentube und EGT sind neue Partner des Grand Casino Bern (Bild: Grand Casino Bern/Greentube/EGT)

Das Online-Casino des Grand Casino Bern öffnete im September 2020 als die sechste Schweizer Online-Spielbank. Seither ist das Spielangebot nur mäßig gewachsen. Mit den hinzugefügten Spielen von Greentube und EGT steht Kunden nun mehr Vielfalt zur Verfügung.

Schweiz als neuer Kernmarkt für Greentube

Bereits jetzt wird der Greentube-Klassiker „Book of Ra“ auf der Casino-Webseite in der Kategorie „beliebteste Spiele“ angezeigt. Auch andere Schweizer Spielbanken haben im Laufe der letzten zwei Jahre Deals mit Greentube geschlossen. Immer mehr Spieler aus der Schweiz haben damit nun Zugang zu weiteren Greentube-Titeln wie Lucky Lady’s Charm und Super Cherry 5000.

Wie Greentube in seiner Pressemeldung vom Mittwoch erklärt, werde die Schweiz zu einem immer wichtigeren Kernmarkt des Unternehmens. Das liege vor allem an dem explosionsartigen Wachstum des Marktes, seit das Online-Glücksspiel 2019 legalisiert worden sei.

Zum neuesten Deal mit dem Grand Casino Bern kommentiert Greentubes Sales & Key Account Managerin Lisa Sandner:

Dies ist ein sehr bedeutsamer Deal, der unseren Ruf als führender Glücksspiel-Provider in der Schweiz erneut unterstreicht. Das Grand Casino Bern ist zu Recht bekannt für sein hochqualitatives Entertainment und die Online-Marke 7 Melons repliziert dieses Niveau der Klasse umrahmt von einem strahlenden Online-Setting.

Ludwig Nehls, der CEO des Grand Casino Bern, bezeichnet Greentube indes als einen der „besten Zulieferer in der Online-Glücksspiel-Industrie“. Das Casino freue sich daher auf die Zusammenarbeit, um den Kunden des Online-Casinos ein möglichst modernes und unterhaltsames Spielerlebnis zu bieten.

Auch EGT sieht Potenzial in der Schweiz

Ebenso wie Greentube betrachte auch EGT Interactive die Schweiz als einen Markt mit großem Potenzial. Es sei Teil der Geschäftsstrategie des Glücksspiel-Providers, sich auf neue legale Märkte zu konzentrieren, heißt es in der jüngsten Pressemitteilung.

EGT freue sich daher, dem Grand Casino Bern sein breites Spielportfolio für das Online-Casino 7 Melons zur Verfügung zu stellen. Chief Business Development Officer Irina Rusimova kommentiert:

Der Deal ist das Resultat einer hervorragenden Zusammenarbeit zwischen EGT Interactive und dem Grand Casino Bern, unterstützt durch unseren Partner E-Systems und dessen harte Arbeit mit landbasierten Schweizer Anbietern. Wir freuen uns darauf, diese Partnerschaft über die nächsten Monate wachsen zu lassen und die hohen Ziele zu erreichen, die wir uns für die Popularisierung und den Erfolg des Portfolios mit der Marke 7melons.ch gesetzt haben.

Bekannte EGT-Titel wie The Story of Alexander, Hot & Cash und Zodiac Wheel sind bereits jetzt im Schweizer Online-Casino verfügbar. Damit trägt EGT wie sein Konkurrent Greentube zur weiteren Diversifizierung des Spielangebotes bei.