Der dänische Pokerspieler Gus Hansen ist zurück bei Poker After Dark. Er nimmt heute am „Racks of Lamb“ teil. Es ist sein erster Auftritt seit über drei Jahren. Gespielt werden Cash Games in der Pot-Limit Omaha Variante. Mit am Tisch der beliebten Poker TV-Show sitzen Gastgeber Ben Lamb, Matt Kirk, Brian Rast, Sam Soverel, Len Ashby, Keith Lehr und Chris MacFarland.

Pokerspieler Gus Hansen beim Spielen

Gus Hansen tritt heute bei Poker After Dark auf. (Bild: youtube.com)

Gus Hansen will 2018 wieder durchstarten

Gus Hansen ist einer der besten Pokerspieler der Welt. Der gebürtige Däne kann allein über 10 Millionen US-Dollar in Live-Gewinnen auf sich verbuchen und ist hinter Peter Eastgate der zweiterfolgreichste dänische Spieler aller Zeiten. Er ist zudem einer von fünf Spielern weltweit, die dreimal die World Poker Tour gewinnen konnten.

Er ist bekannt für seine hohen Einsätze und seine Risikobereitschaft, die ihm bereits hohe Verluste eingebracht haben. So hatte er einst auf der Pokerplattform Full Tilt über 20 Millionen Dollar verloren. Mit dieser Summe ist er bis heute Rekordhalter. Aufgrund des hohen Verlustes zog sich Gus Hansen 2014 aus der Pokerwelt zurück. Nach einer kurzen und wenig erfolgreichen Rückkehr 2016, ist er erst seit kurzem wieder zurück auf der Bildfläche.

Für 2018 kündigte Gus Hansen an, weniger Online Cash Games und mehr Live Cash Games spielen zu wollen. Auch Live Turniere seien denkbar.

Die Vorfreude ist groß

Der letzte Live-Auftritt von Gus Hansen im TV liegt schon lange zurück. Seit 2011 ist der heute 44-Jährige nicht mehr live im Fernsehen aufgetreten. Davor war er seit 2007 Stammgast bei Poker After Dark und High Stakes Poker und konnte sogar die allererste Poker After Dark Runde gewinnen. Fans dürften nun mehr als begeistert sein, dass „The Great Dane“ zurück ist, denn bereits in der Vergangenheit sorgte sein unkonventioneller Spielstil für Begeisterung bei den Zuschauern. Bekannt ist er außerdem für seine Unberechenbarkeit und seine genialen Bluffs.

Die Blinds für die heutige Runde liegen bei 100, 200 und 400 US-Dollar. Das Buy-in beträgt 20.000 Dollar.

Gus Hansen zockte schon im Februar bei den partypoker MILLIONS

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Gus Hansen vor seinem Auftritt bei Poker After Dark bereits in Tschechien bei den partypoker MILLIONS Germany dabei war. Zwei Wochen lang soll er sich im King’s Casino in Rozvadov aufgehalten haben. Dabei nahm er jedoch an keinem einzigen Live Event teil. Stattdessen spielte er hochkarätige High Stakes Cash Games.

Im Spiel gegen Leon Tsoukernik, den Besitzer des King’s, unterlag der Däne jedoch und verlor den 500.000 Euro starken Pot an den Tschechen. In den sozialen Medien lud er später jedoch ein Video hoch, in dem er erklärt, während seiner Zeit in Rozvadov insgesamt ein Plus von 100.000 Euro gemacht zu haben.

PokerGO überträgt Poker After Dark

Fans der Serie können die neuen Folgen in der „Racks of Lamb“-Woche exklusiv über PokerGO verfolgen. Die Show können Pokerfreunde entweder live einschalten oder später im Archiv abrufen. Die Live-Übertragung der Folge mit Gus Hansen findet heute um 24 Uhr deutscher Zeit statt.

Poker After Dark ist nach einer sechsjährigen Pause seit August 2017 wieder im TV zu sehen. Der amerikanische Sender NBC überträgt die Tische mit einem 30-minütigen Puffer live. Über die PokerGO App von Poker Central können Fans die Performance ihrer Stars per Livestream mitverfolgen.