NFL-Club Denver Broncos und FanDuel starten Sportwetten-Partnerschaft

Veröffentlicht am: 16. Juni 2020, 01:55 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 16. Juni 2020, 01:55 Uhr.

Am Montag haben die Denver Broncos und der New Yorker Buchmacher und Daily Fantasy Sports-Betreiber FanDuel eine mehrjährige Zusammenarbeit bekannt gegeben. Wie der NFL-Club aus Colorado auf seiner Webseite berichtet [Seite auf Englisch], sei FanDuel damit ab sofort der erste offizielle Sportwettenpartner des Vereins.

Denver Broncos Mannschaftsfoto
Neue Partnerschaft zwischen Denver Broncos und FanDuel (Photo By: Tech. Sgt. Wolfram M. Stumpf)

Die Partnerschaft berechtige den Buchmacher, die Marke und Logos der Broncos auf seinen Online-Plattformen und Apps zu verwenden und auf den Anzeigetafeln im Heimatstadion für seine Angebote zu werben.

Darüber hinaus erhalte FanDuel Zugang zu weiteren Marketing-Kanälen über Radio, Fernsehen und Online-Medien. FanDuel-Kunden sollen außerdem ebenfalls von der Partnerschaft profitieren und „einzigartige Sonderangebote“ erhalten.

Im US-Bundesstaat Colorado sind Sportwetten erst seit dem 1. Mai dieses Jahres legal. Die gesetzlichen Weichen dafür waren bereits im Sommer letzten Jahres gestellt worden, nachdem die Regierung des Staates ein neues Sportwettengesetz verabschiedet hatte.

Anschließend jedoch sollten die Einwohner des Staates, wie üblich bei derartigen Gesetzesänderungen, per Referendum darüber abstimmen, ob Sportwetten tatsächlich legalisiert werden sollten.

Mehr als 1,3 Millionen Menschen traten dafür im November an die Wahlurne. Mit einer Mehrheit von nur 20.000 Stimmen stimmten die Einwohner des Staates schließlich für das Gesetz.

FanDuel zähle zu den ersten Sportwetten-Anbietern überhaupt, die im Centennial State über eine Sportwettenlizenz verfügen. Erst in diesem Monat habe der Buchmacher daher sein Online-Angebot in Colorado launchen können.

Derzeit stünden Kunden Wett- und Daily Fantasy Sports-Angebote für American Football, Fußball, Basketball, Hockey, Baseball, Golf, MMA, NASCAR, Darts und Tennis zur Verfügung.

Viele neue Angebote für Broncos-Fans

Die Denver Broncos erhofften sich von der Partnerschaft, ihren Fans „aufregende Angebote“ bereitstellen zu können, sobald die neue Saison im Spätsommer wieder starte.

Mac Freeman, Leiter der Werbeabteilung der Broncos, erklärt:

FanDuel hat sich den Ruf erarbeitet, unter Sportwetten-Fans die erste Wahl für Gaming zu sein. Die Art und Weise, wie sie die Menschen auf cleverem Wege erreichen, indem sie aufregende und unterhaltsame Inhalte bieten, passt zu den innovativen Ideen der Broncos in Bezug auf unseren Fankontakt.

Der Club sei überzeugt, dass die Angebote von FanDuel bei seinen Fans gut ankommen würden. Colorado sei die Heimat vieler leidenschaftlicher Sport-Fans, die seit langem darauf warteten, legale Sportwetten auf ihre Lieblingssportarten und -Clubs abgeben zu können.