Bingo in der Glücksspiel-Metropole: Las Vegas Casino lockt mit mehrtägigem Super-Turnier

Veröffentlicht am: 26. June 2022, 05:30 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 24. June 2022, 08:59 Uhr.

Das Plaza Hotel & Casino in Downtown Las Vegas plant ein großes Bingo-Event in der Glücksspiel-Metropole. Den Veranstaltern zufolge werde beim Super-Bingo-Turnier Ende Juli mit 1.000 Teilnehmenden gerechnet. Das Event finde im neu gestalteten Ballsaal des Glücksspiel-Tempels statt. Gegen ein Antrittsgeld von 160 USD locke die Chance auf hohe Gewinne.

Bingo Bingoblock
Das Plaza Casino in Las Vegas veranstaltet ein großes Bingo-Turnier (Quelle: flickr.com/jessica, licensed under CC BY-NC 2.0)

Bingo im Ballsaal

Eigenen Angaben zufolge betreibt das Plaza Hotel & Casino den einzigen exklusiven Bingo-Saal in Downtown Las Vegas. Die im dritten Stock der Glücksspiel-Stätte gelegene Räumlichkeit bietet Platz für 280 Personen und lädt regulär sechsmal täglich zur Bingo-Session.

Nun lockt das Casino vom 31. Juli bis zum 2. August mit einem Super-Bingo-Turnier [Seite auf Englisch]. Bei dem Event geht es um Preisgelder in einer Gesamthöhe von 160.000 USD. Aufgrund der erwarteten hohen Teilnehmerzahlen findet die Veranstaltung im rund 2.800 Quadratmeter fassenden Ballsaal des Glücksspieltempels statt. Auf seiner Webseite wirbt das Plaza:

Super Bingo ist eine große Veranstaltung, die Hunderte von Menschen aus dem ganzen Land nach Downtown Las Vegas lockt. Für Spieler, die von so weit weg wie Hawaii und Kanada kommen, ist Super Bingo eine Gelegenheit, groß zu gewinnen und sich mit gleichgesinnten Bingo-Spielern zu treffen.

Die Anmeldung für das Turnier koste pro Person 160 USD. In der Gebühr enthalten seien Bingo-Blöcke und Marker sowie Lunch-Pakete und Freigetränke. Einwohner von Las Vegas könnten sich über einen Preisnachlass von 50 % freuen. So wolle das Casino die Attraktivität des Turniers für Einheimische steigern.

Zudem biete das Plaza exklusive Super-Bingo-Pakete an. Im Rahmen des Turniers sei ein viertägiger Aufenthalt ab 300 USD zu buchen.

Bingo auf dem Glücksspiel-Vormarsch?

Laut Michael Greene, der als Geschichtsprofessor an der Universität von Las Vegas lehrt, kann das Bingo-Spiel viele erfolgreiche Jahrzehnte in der Glücksspiel-Metropole für sich verbuchen.

So habe der Vorgänger des heutigen Sahara Casinos im Jahr 1947 seine Pforten als Club Bingo am Strip geöffnet. 1976 habe das Bingo Palace den Grundstein für den heutigen Glücksspiel-Riesen Station Casinos gelegt.

Obwohl das Bingo-Spiel nach wie vor eher älteren Teilnehmern zugerechnet werde, erfreue es sich vermehrt auch bei jüngeren Spielern großer Beliebtheit. Unter anderem habe eine Erhebung der Plattform YouGov ergeben, dass das Durchschnittalter aktiver Bingo-Spieler binnen fünf Jahren von 58 auf 53 Jahre gesunken sei.

Ob es sich hierbei um einen nachweisbaren Trend handelt, ließe sich sicher auch beim Super-Bingo-Turnier des Plaza untersuchen. Anmeldungen werden über die Webseite des Casinos entgegengenommen.