Poker Pro Daniel Negreanu hat sich verlobt

Veröffentlicht am: 3. Januar 2019, 01:09 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 3. Januar 2019, 01:09 Uhr.

Der bekannte kanadische Poker Pro und sechsmalige WSOP Bracelet Gewinner Daniel Negreanu (44) hat sich am Silvesterabend 2018 mit seiner Partnerin Amanda Leatherman (33) in Las Vegas verlobt.

Daniel Negreanu
Daniel Negreanu hat sich mit Amanda Leatherman verlobt. (Bild: flickr.com)

Daniel und Amanda trafen sich im Jahre 2010 zum ersten Mal in Las Vegas. Damals waren beide noch in einer Beziehung, doch nachdem sich beide von ihren Partnern getrennt hatten, begannen sie ihre Beziehung.

Jedoch verließ Amanda Leatherman die Pokerszene in Las Vegas nach kurzer Zeit und somit auch Daniel Negreanu. Sie sagte, dass sie eine Pause vom ständigen Partyleben benötige. Als sie Jahre später wieder nach Las Vegas zurückkehrte, fand das Paar wieder zueinander.

Amanda Leatherman

Amanda wurde im Jahre 1985 in North Carolina, USA, geboren und arbeitet als Moderatorin und Pokerspielerin. Sie wurde unter anderem durch ihre Interviews bei PokerNews, Pokerroad und Pokerwire bekannt. Bis 2010 arbeitete sie auch für die World Poker Tour.

Später war sie Gastgeberin des „Big Game“ von PokerStars auf Fox, der Heartland Poker Tour und der America’s Poker Tour.

Big Game begann im Jahre 2010. In dieser Show trat ein Amateur gegen fünf professionelle Spieler an. Unter anderem traten Barry Greenstein, Phil Hellmuth und natürlich Daniel Negreanu auf.

Doch mit den Ereignissen am Black Friday am 15. April 2011 fanden auch die Poker Shows im Fernsehen ein jähes Ende.

Kurz nachdem Amanda die Stelle bei Big Game verloren hatte, wurde sie von Bodog, einem Online Poker Room, gesponsert, obwohl sie keine größeren Turniererfolge vorzuweisen hatte. Ihr höchstes Cashout von 3.682 US Dollar erhielt sie für den 45. Platz im WSOP Ladies Only Event 2008.

Negreanus Antrag

Daniel Negreanu und Amanda Leatherman
Daniel Negreanus Heiratsantrag auf dem Bildschirm. (Bild: youtube.com)

Daniel und Amanda versammelten sich in engem Freundeskreis, um gemeinsam den Jahreswechsel zu 2019 zu begehen.

Plötzlich erschien auf dem Fernsehmonitor die Nachricht: „Bist du bereit für dieses Leben?“

Daniel machte einen Kniefall und überreichte ihr den Verlobungsring.

Auf Facebook sagte er dazu:

„Das ist also letzte Nacht passiert. Ich habe dieser Frau vor zehn Jahren einen Ring gekauft. Und die Sterne standen nun so günstig, dass ich ihn ihr geben konnte.“

Er habe bereits gewusst, dass dies passieren würde, als Amanda vor etwa einem Monat bei ihm eingezogen war. Er habe nur einen geeigneten Zeitpunkt finden wollen, um diesen Moment zu etwas Besonderem zu machen, denn seine zukünftige Frau sei kein Freund großer öffentlicher Auftritte.

Er sagte weiterhin:

„In all den Jahren habe ich noch nie solche Freudentränen bei ihr gesehen. Sie wusste, dass ich sie fragen würde. Wir haben bereits über Hochzeit und Kinder gesprochen. Aber sie wusste nicht, wann.“

Ein Datum und eine Location sind noch nicht festgelegt, aber Negreanu deutete an, dass ein schöner Ort am Strand eine gute Option sei.

Negreanus Karriere als Poker Pro

Daniel Negreanu gehört zu den populärsten professionellen Pokerspielern. Für viele junge Spieler ist er ein großes Vorbild. Sein freundliches Auftreten und seine witzigen Sprüche, aber auch seine Leistungen als Pokerspieler verschafften ihm großes Ansehen und Respekt in der Community und den Spitznamen „Kid Poker“.

Negreanu wurde am 26. Juli in Toronto, Ontario, als Sohn rumänischer Einwanderer geboren. Schon als Jugendlicher begann er, sich mit dem Pokerspiel zu befassen. Er verließ die High School vor dem Abschluss und begann, an illegalen Pokerrunden teilzunehmen.

Justin Bonomo
Justin Bonomo verdrängt Negreanu von Platz 1 der All Time Money List. (Bild: wsop.com)

1996 zog er nach Las Vegas, verlor dort aber sein gesamtes Budget und war gezwungen, nach Toronto zurückzukehren. Der Durchbruch erfolgte 1997, als er drei Turniere für sich entscheiden konnte.

1998 gewann er sein erstes WSOP Bracelet und war mit 24 Jahren damals der jüngste Bracelet Gewinner der WSOP Geschichte.

Weitere Bracelets gewann er 2003, 2004 und 2008. 2004 wurde Negreanu zum CardPlayer und WSOP Player of the Year gewählt

Besonders großes Erstaunen erregt seine Fähigkeit, seinen Gegner zu lesen. Bei Spekulationen darüber, welche Hand sein Gegner hält, liegt er auffallend oft richtig.

Negreanu ist jedoch nicht nur einer der bekanntesten Pokerspieler, sondern auch einer der erfolgreichsten. In der All Time Money List [Seite auf Englisch] rangiert er mit 39.830.195 US Dollar auf Platz 2 hinter Justin Bonomo, der Negreanu durch seine hohen Cashes im Jahre 2018 vom Thron stoßen konnte.

Negreanu privat

Daniel Negreanu
Negreanu ernährt sich seit 2000 fleischlos. (Bild: wikipedia.com)

Daniel Negreanu ist nicht nur bekannt aufgrund seiner hervorragenden Poker Skills, sondern auch wegen seines sozialen Engagements. Er setzt sich insbesondere für behinderte Kinder ein.

Wenn der Poker Pro nicht arbeitet, spielt er gern Golf und Pool Billiard. Negreanu ist außerdem seit 2000 Vegetarier und ernährt sich seit 2006 streng vegan.

Er soll bei Turnieren Esspakete seiner Mutter mitgebracht haben, die vegane Kost enthielten.

Negreanu glaubt, dass die fleischlose Kost positiven Einfluss auf seine Konzentration und seine geistige Fitness habe:

„Es war eine Art Experiment. Als ich einmal Fleisch aus meiner Ernährung gestrichen hatte, habe ich ziemlich schnell gemerkt, dass ich mehr Energie habe und ich mich besser fühle.“

Für Daniel Negreanu war der Start ins neue Jahr ein voller Erfolg, zumindest privat. Wie wird es wohl 2019 an den Pokertischen für den beliebten Poker Pro aussehen?