Online-Buchmacher Interwetten schließt Partnerschaft mit National Hockey League

Veröffentlicht am: 26. January 2022, 02:40 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 26. January 2022, 02:40 Uhr.

Der Wiener Online-Sportwetten-Anbieter Interwetten und die nordamerikanische National Hockey League (NHL) haben am Montag in einer Pressemitteilung ihre neue mehrjährige Partnerschaft in Österreich und Deutschland bekanntgegeben. Damit erweitert die NHL ihr Portfolio internationaler Sportwetten-Partnerschaften.

Logos NHL und Interwetten
Interwetten geht Deal mit nordamerikanischer Eishockey-Liga ein. (Bild: nhl.com)

Die Vereinbarung ermögliche es dem Online-Sportwetten-Anbieter, die Bekanntheit seiner Marke in den Kernmärkten zu steigern. Den Sportfans würden individualisierte und sichere Unterhaltungserlebnisse und Wettprodukte angeboten.

Vizepräsident für internationale Geschäftsentwicklung und Partnerschaften der Liga, John Lewicki, begrüßte Interwetten als neuen Partner der NHL und kommentierte:

Interwetten ist führend in der Kategorie der Sportwetten und bietet seinen Kunden durch kreative Marketinginitiativen großartige Unterhaltung. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Interwetten, um die ständig wachsende Eishockey-Fangemeinde in Österreich und Deutschland anzusprechen.

Stefan Sulzbacher, Sprecher des Interwetten-Vorstands, ergänzte, dass das Unternehmen sich auf langfristige Kooperationen fokussiere, die den Kunden maximale Unterhaltung ermöglichten. Interwetten sei stolz darauf, die beste Eishockey-Liga der Welt als Partner gewonnen zu haben.

Wachsende Popularität des Eishockey-Sports in Deutschland und Österreich

Interwetten dürfte durch die wachsende Beliebtheit des Eishockey-Sports in den DACH-Regionen profitieren. Der Deal beinhalte das offizielle NHL-Branding für sein Sportwetten-Angebot in Österreich und Deutschland.

Unterstützung erhält die Partnerschaft zwischen Interwetten und der NHL von Sportradar. Der Schweizer Anbieter von Sportintegritätslösungen, der erst seit kurzem mit der Canadian Hockey League (CHL) verpartnert ist, unterstützt die Eishockey-Liga, um die Integrität des Sports zu gewährleisten.

Zudem erhalte der Betreiber erstklassige Marketingpositionen auf den digitalen Assets der Liga, einschließlich NHL.com/de und der offiziellen deutschen Version von NHL.com. Weiterhin könne Interwetten die offizielle Marke und die Logos der NHL für seine Marketing-Kampagnen nutzen.

Interwetten habe darüber hinaus Zugriff auf das komplette Medien-Portfolio der NHL. Dazu gehörten auch kundenspezifische digitale, Social-Media- und E-Mail-Marketingkampagnen. Diese unterstützten die Partner der Liga, ihre Markenbekanntheit zu steigern und neue Kunden zu gewinnen.