US-Sänger Donny Osmond bekommt eigene Show im Harrah`s Casino Las Vegas

Veröffentlicht am: 28. November 2020, 05:30 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 27. November 2020, 02:27 Uhr.

Der Sänger Donald Clark „Donny“ Osmond (62) bekommt 2021 seine eigene Las Vegas Show im Harrah`s Casino. Dies gaben das Multitalent und Harrah`s Betreiber Caesars in der vergangenen Woche bekannt. Die erste Showreihe des Entertainers als Solokünstler folgt zwei Jahre auf das Aus der erfolgreichen Donny and Marie Show im Flamingo Casino, die Osmond gemeinsam mit seiner Schwester bestritten hatte.

Donny Osmond zeigt Thumps Up
Donny Osmond bei einem Broadway-Besuch im Jahr 2006 (Quelle:commons.wikimedia.org/Michael Schamis)

Fünf Auftritte pro Woche

Ab dem 31. August 2021 soll Donny Osmond von Dienstag bis Samstag im Harrah´s Showroom auf der Bühne stehen. Geplant ist [Seite auf Englisch], dass der Entertainer seine Fans bis zum 20. November in 45 Abendshows begeistert.

Seine ersten Erfolge feierte Donny Osmond in den 60er-Jahren, als er mit einigen seiner Geschwister regelmäßig in der populären The Andy Williams Show auftrat. Ab Anfang der 70er entwickelte er sich zu einem gefeierten Teenie-Idol und hat bis heute als Solokünstler 17 Studioalben veröffentlicht. Neben seiner Gesangskarriere ist Osmond unter anderem als Schauspieler und Moderator tätig. Auch in TV-Shows wie „The Masked Singer“ und „Dancing With The Stars“ war er zu Gast.

Karten für die Show sind seit vergangenem Dienstag ab 65 US-Dollar erhältlich. Ein Sitz direkt vor der Bühne schlägt mit bis zu bis 998 USD zu Buche. Für weitere 200 USD kann ein Meet & Greet mit dem Entertainer hinzugebucht werden.

Neustart für Las Vegas

In der Show, so Osmond im Interview mit der lokalen Las Vegas Sun, werde er dem Publikum sowohl bekannte Hits seiner langjährigen Karriere als auch neues Material präsentieren. In Bezug auf die Zukunft des aktuell von den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie schwer gebeutelten Las Vegas zeigt sich der Entertainer zuversichtlich. Er sei sicher, dass auf die Durststrecke eine fulminante Wiederauferstehung folgen werde:

Mit all diesen Einschränkungen im Moment glaube ich ganz ehrlich, dass Vegas [nächstes Jahr] vor Begeisterung explodieren wird. Alle haben es satt, eingepfercht zu sein. Das war das Härteste für Vegas und Sie werden sehen, dass Vegas stärker zurückkommen wird als je zuvor. Und ich fühle mich sehr geehrt, Teil dieser Welle zu sein (…) und dabei zu helfen, etwas Leben in diese Stadt zurückzubringen.

Ob es tatsächlich bei dem angekündigten neunwöchigen Engagement von Donny Osmond im Harrah`s bleiben wird, wird sich zeigen. So waren für die Donny & Marie Show im Flamingo ursprünglich nur sechs Wochen im Herbst 2008 angesetzt gewesen. Aufgrund des anhaltenden Erfolges hatten die Geschwister ihre Zusammenarbeit auf der Bühne jedoch erst elf Jahre später, nach 1.730 gemeinsamen Shows, beendet.