Lotto mit Gaming-Klassiker: Michigan Lottery startet Pac-Man-Lotterie

Veröffentlicht am: 11. June 2022, 05:30 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 10. June 2022, 11:09 Uhr.

In den 1980er und 90er Jahren haben weltweit Millionen von Fans an Spielautomaten und Heimcomputern den Gaming-Klassiker Pac-Man gespielt. Nun lässt der US-Lotterie-Betreiber Michigan Lottery das beliebte Spiel wieder aufleben. Am Donnerstag gab das Unternehmen bekannt, künftig eine Reihe von Online- und Offline-Versionen mit dem Pac-Man-Thema in sein Lotto-Angebot zu integrieren.

Pac-Man Lotto
Pac-Man lebt im neuen Lotto-Angebot wieder auf (Bild: casino.org)

Das 1980 erstmals in Nordamerika auf den Markt gekommene Pac-Man ist nicht nur älteren Spielern vertraut. Die Logo der ikonischen gelbe Spielfigur ist mittlerweile fester Bestandteil der Popkultur. Dies dürfte für die Michigan Lottery Anlass genug sein, Pac-Man als prominenten Werbeträger für seine Sofortlotterie und Rubbellose zu nutzen.

Für die Pac-Man-Lose hat sich der Lotto-Anbieter mit der kanadischen Druckerei Pollard Banknote zusammengetan. Das Unternehmen, das sich auf den Druck von sicherheitsrelevanten Dokumenten, Briefmarken und Aktien spezialisiert hat, produziert auch Lottoscheine und Rubbellose für weltweit über 45 Lotterien.

Gemeinsam mit Pollard entwickelte die Michigan Lottery Lottoscheine für Sofortgewinne und Rubbellose, die Spieler für 1 und 2 USD (0,95 und 1,90 Euro) in den Annahmestellen erwerben können. Erstmals dabei ist auch ein speziell für Smartphones entwickeltes Online-Angebot, das ebenfalls mit Motiven aus der Pac-Man-Geschichte aufwartet.

Fünfstellige Lotto-Gewinne mit Pac-Man

Beim Rubbellos geht es darum, auf allen Feldern den gelben Pac-Man zu erhalten und dabei kein Feld mit einem der Geister zu erwischen. Die Online-Lotterie soll darüber hinaus spielerische Elemente mit einer zusätzlichen Gewinnchance verknüpfen. Für ein besonderes Spielerlebnis sollen dabei bunte Grafiken in schillernder 3D-Optik sorgen.

Doch neben dem Spaß geht es für Lottospieler um eine Menge Geld. Nach Angaben der Lotterie sind Sofortgewinne von bis zu 30.000 USD möglich. Bei den Rubbellosen gibt es ebenfalls einen hohen Betrag zu gewinnen. Hier warten 6.000 USD auf glückliche Spieler, die eine Reihe mit drei Pac-Man freirubbeln.

Vertreter von Partner Pollard zeigten sich vom Erfolg des neuen Angebots überzeugt. Donna Preziotti, bei dem Druckspezialisten verantwortlich für Marketing und Vertrieb, erklärte:

Die Entscheidung der Michigan Lottery, ein Omnichannel-Pac-Man-Angebot zu starten, profitiert von einer bekannten Marke, die den Spielern ein vielseitiges Spielerlebnis bietet und das Engagement über alle Lotteriekanäle hinweg maximiert.

Pac-Man sei unter Lottospielern eine der bekanntesten Gaming-Marken. Zudem habe sich der Einsatz der Spielfigur in anderen US-Lotterien in der Vergangenheit bereits millionenfach bewährt.

Unterstützt werden soll das Projekt durch eine breit angelegte Marketingkampagne der Michigan Lottery. Diese werde nach Auskunft des Anbieters dafür sorgen, das bestehende Portfolio an Lotto-Angeboten erfolgreich zu erweitern.