Millionen­gewinn in Öster­reich: Lotto-Fünffach-Jackpot geknackt

Veröffentlicht am: 27. June 2022, 01:05 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 27. June 2022, 01:24 Uhr.

In Österreich hat ein Lottospieler am Wochenende großen Grund zum Feiern gehabt, denn am Sonntag ist der erste Fünffach-Jackpot des Jahres 2022 geknackt worden. Wie Veranstalter Österreichische Lotterien am Montag bekanntgab, räumte bei der Ziehung von Lotto 6 aus 45 ein Spieler mit sechs Richtigen den Hauptgewinn in Höhe von 5,6 Mio. Euro ab.

Lotto Tippschein Österreich
Der Lotto-Fünffach-Jackpot fiel erstmals in diesem Jahr. (Bild: Österreichische Lotterien)

Von der namentlich nicht genannten Person gab der Lotto-Veranstalter nur preis, dass der bzw. die Glückliche das Los in Oberösterreich abgegeben habe. Es handele sich dabei um einen Lottoschein, der per Quicktipp-Zufallsgenerator in einer Annahmestelle in der Stadt Linz gespielt worden sei.

Die Österreichischen Lotterien schreiben:

Im elften Tipp waren die „sechs Richtigen“ 1, 11, 17, 18, 19 und 43 abgedruckt.

Da dieser Schein der einzige der Ziehung mit den korrekten Zahlen gewesen sei, gingen die im Fünffach-Jackpot enthaltenen 5.629.282,80 Euro nach Linz.

Viel weniger Gewinn beim „Fünfer“

Angesichts der Millionensumme des Sechsers dürften Spieler mit fünf Richtigen mit gemischten Gefühlen auf ihren Gewinn schauen. Immerhin 149 Lottofans hätte am Wochenende nur eine Zahl zum großen Losglück gefehlt. Doch diese eine Zahl schlägt sich erheblich in der Höhe des ausgezahlten Gewinns nieder. Statt der mittleren Millionensumme erhält jeder Fünfer nur 1.351,20 Euro überwiesen.

Mehr Lottoglück hatte ein ebenfalls unbekannter Spieler bei den EuroMillionen. Durch Wahl der richtigen Jokerzahl gewann die Person aus Niederösterreich mit ihrem Normalschein 270.357,10 Euro.

Auch in Deutschland gab es am Wochenende für einen Lottospieler Grund zum Jubeln. Wie Veranstalter Lotto Brandenburg mitteilte, sei in Potsdam am Mittwoch ein Spielschein für die Lotterie 6 aus 49 abgegeben worden. Mit diesem seien am Samstag sechs Richtige erzielt worden. Der Gewinn: 1.736.423,10 Euro.

Mit weiteren Angaben zum Millionengewinn hielt sich der Lotto-Veranstalter zurück. Die betreffende Person habe sich bisher noch nicht bei den Österreichischen Lotterien gemeldet.

Allerdings könne sie sich viel Zeit lassen, da sie drei Jahre Zeit habe, den Gewinn für sich zu reklamieren. Auf jeden Fall stehe ein Großgewinn-Betreuer bereit, der sich um den Gewinner oder die Gewinnerin kümmern werde.