Halbjahres­bilanz: LOTTO Bayern und WestLotto schütten Mega-Gewinne aus

Veröffentlicht am: 7. Juli 2021, 12:57 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 7. Juli 2021, 12:57 Uhr.

Die Lotto-Anbieter LOTTO Bayern und WestLotto haben am Dienstag ihre Halbjahresbilanzen für das Jahr 2021 vorgelegt. Daraus geht hervor, dass die Glücksspielunternehmen Mega-Gewinne von bis zu 90 Millionen Euro ausgeschüttet haben.

Lottokugeln
Für Kunden von LOTTO Bayern und WestLotto gab es Riesengewinne. (Quelle: Pexels)

Allein bei den WestLotto-Spielern habe es in den vergangenen sechs Monaten 12 neue Millionäre gegeben. Mehrere Millionengewinne gingen auch an Spieler in Bayern.

Bayern: Mit GlücksSpirale und 6aus49 zum Lotto-Glück

Einen Millionengewinn und viele weitere Großgewinne hat es im letzten Halbjahr bei der GlücksSpirale und deren Zusatzlotterie Sieger-Chance gegeben. Friederike Sturm, Präsidentin von LOTTO Bayern und Vorsitzende der GlücksSpirale, fasste die Erfolge der Spieler von LOTTO-Bayern zusammen:

Drei Renten von monatlich 10.000 Euro, 20 Jahre lang. 57 Gewinne von 100.000 Euro sowie knapp 32 Millionen Euro für Projekte, von der die Allgemeinheit profitiert. Die GlücksSpirale hat auch im ersten Halbjahr 2021 viel Gutes für die Spielteilnehmer und die Menschen getan. So kann es weitergehen.

Darüber hinaus gewann ein Kunde von LOTTO Bayern im Juni dieses Jahres einen Multi-Millionen-Jackpot beim LOTTO 6aus49. Knapp 33 Millionen Euro gingen an einen Spieler aus Unterfranken. Es war der zweithöchste Gewinn in der 75-jährigen Geschichte von LOTTO Bayern.

NRW: 90 Millionen Euro bei Eurojackpot gewonnen

In Nordrhein-Westfalen haben die Lotto-Kunden zwischen Januar und Juni 2021 besonderes Los-Glück gehabt.

Ein Spieler aus Ostwestfalen durfte sich im Januar über einen Eurojackpot-Gewinn von 90 Millionen Euro freuen. Damit sei Nordrhein-Westfalen das einzige Bundesland mit zwei 90-Millionen-Gewinnern, teilte WestLotto mit.

Zum ersten Mal hatte ein Spieler in NRW im Februar 2020 den Mega-Gewinn von 90 Millionen Euro bei der Eurojackpot-Lotterie eingestrichen. In diesem Jahr wurden bislang 252 Großgewinner gezogen. Sie gewannen jeweils 100.000 Euro oder mehr bei der europaweiten Lotterie.

Weitere Millionen-Gewinne wurden beim LOTTO 6aus49 ausgezahlt. So gewann ein Glückspilz im Februar mehr als 11,7 Millionen Euro bei der Lotterie. Außerdem hat es 89 weitere Großgewinne mit mehr als 100.000 Euro gegeben.

Als erfolgreichste Glücksspiel-Region in NRW habe sich das Ruhrgebiet gezeigt. Allein dort haben 23 Spielteilnehmer einen Großgewinn abgestaubt.