Leon Tsoukernik und Poker Pro Tony G: Kampf um den größten PLO-Pot aller Zeiten

Veröffentlicht am: 21. January 2022, 11:55 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 21. January 2022, 11:56 Uhr.

Der tschechische Unternehmer und Besitzer des King‘ s Casinos in Rozvadov, Leon Tsoukernik (48), und der litauische Poker Pro Tony G (49) sollen diese Woche auf einer Online-Poker-Plattform um den wahrscheinlich größten Omaha Pot Limit Pot aller Zeiten gespielt haben. Insgesamt sollen sich 1.820.783 USD im Pot befunden haben, berichteten mehrere Branchenmedien am Donnerstag.

Chips, Hand, Schnapsglas
Leon Tsoukernik und Tony G liefern sich einen Kampf um einen rekordverdächtigen PLO-Pot. (Bild: unsplash.com)

Gespielt worden sei an einem six handed Cash Game-Tisch mit $1.000/$2.000 Blinds auf der Krypto-Online-Poker-Plattform CoinPoker. Tony G und Tsoukernik sollen sich beide in den Blinds befunden und sich einen spektakulären Pre-Flop-Raise-Kampf geliefert haben.

Dann seien beide All-in gegangen, was den unglaublichen Pot von über 1,8 Mio. USD hervorgebracht habe. Tsoukernik habe Ac-Ad-9c-6s und Tony G Ah-As-Ts-9h gehalten. Das Board habe Jd-Jh-2h-2s-4d gezeigt und beiden Spielern Splitpot eingebracht. Der Pot sei somit unter beiden Spielern aufgeteilt worden.

Der englische Poker Pro Rob Yong postete die Hand auf Twitter:

Denke, das ist der größte Online-Pot, den ich je gesehen habe, Pre-Flop All-in in Höhe von 1,8 Millionen US-Dollar mit AA9T @TonyGuoga v AA96 Leon @PokerroomKings – der vorherige Rekord lag bei 1,3 Millionen US-Dollar @Patrik_Antonius V @ViktorBlom vielleicht zählt das nicht, da der Pot in Krypto war @CoinPoker_OFF.

https://twitter.com/rob_yong_/status/1483947026219945985

Rekordverdächtige Online-Poker Cash Game-Pots

Bekannte Vertreter der Poker-Community sind mitunter in große Cash Game-Pots involviert. Hohe Beträge wechseln im Handumdrehen ihre Besitzer. So soll es auch im Jahre 2020 mehrfach geschehen sein.

Auf der Online-Poker-Plattform GGPoker soll der Rekord für den größten No-Limit Hold’em-Online-Cash Game-Pot innerhalb einer von Woche gleich zweimal gebrochen worden sein.

So habe der polnisch-belarussische ehemalige Handballer und Pokerspieler Wiktor Malinowski [Seite auf Englisch] einen Pot von 842.000 USD gegen den Australier Michael Addamo gewonnen. Kurz darauf soll Ali Imširović einen Pot von knapp 975.000 USD gewonnen und damit einen neuen Rekord aufgestellt haben.

Die größten PLO-Pots

Die größten Pots wurden jedoch beim Pot Limit Omaha generiert. Namhafte Spieler wie Phil Ivey, Viktor Blom und Patrik Antonius waren an siebenstelligen Cash Game-Pots beteiligt. Der bisherige Rekord lag bei 1.356.947 USD.

  • Patrick Antonius vs. Viktor Blom: 1.356.947 USD
  • Phil Ivey vs. Viktor Blom: 1.127.955 USD
  • Patrick Antonius vs. Viktor Blom: 878.959 USD
  • Phil Ivey vs. Viktor Blom: 832.940 USD
  • Phil Ivey vs. Viktor Blom: 827.960 USD

Mit dem Pot von 1.820.783 USD zwischen Tony G und Leon Tsoukernik dürfte der bisherige Rekord nun gebrochen sein. Zuvor konnte die größte Hand beim Online-Poker vor 13 Jahren zwischen dem schwedischen High-Stakes-Spieler Viktor „Isildur1“ Blom und Patrik Antonius auf Full Tilt Poker beobachtet werden