Glücksgeschenk: Kranker erhält Lotto-Tickets mit Genesungs­wünschen und gewinnt 1 Million Dollar

Veröffentlicht am: 1. Dezember 2021, 02:35 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 1. Dezember 2021, 05:24 Uhr.

Glück im Unglück hat ein schwerkranker Mann aus dem US-Bundesstaat Massachusetts, der sich einer Herzoperation hat unterziehen müssen. Er erhielt von einem Freund neben einer Karte mit Genesungswünschen auch drei Rubbellose. Doch dies sollte nicht die einzige Überraschung sein, denn eines der Lose brachte ihm den Jackpot-Gewinn in Höhe von 1 Mio. USD. Dies berichtete The Charlotte Observer [Seite auf Englisch] am Dienstag.

Alexander McLeish
Alexander McLeish bekam das Gewinner-Ticket von einem Freund. (Bild: masslottery.com)

Alexander McLeish aus Attleborough, Massachusetts, unterzog sich Anfang November einer schweren Herzoperation. Ein Freund überreichte ihm danach nicht nur eine Karte mit Genesungswünschen. Er fügte auch drei „$5,000,000 100X Cashword“-Rubbellose bei. Bei diesem Spiel steigt die Auszahlung, je mehr Wörter freigerubbelt werden können.

Nachdem McLeish die Felder auf dem Rubbellos freigekratzt hatte, stellte sich heraus, dass es sich um ein Geschenk handelte, das buchstäblich “von Herzen” kam.

Die ersten drei Buchstaben waren A, W und M, die Initialen des Mannes. Weiter heißt es in der Mitteilung der Massachusetts State Lottery:

Als ob das nicht schon ein positives Omen wäre, war das Wort, das in der unteren Reihe seines Siegerrätsels auftauchte, ‚HERZ‘.

Freund mit „goldenem Händchen“

Der namentlich nicht genannte Freund scheint ein glückliches Händchen bei der Wahl von Lotterie-Tickets zu haben. Wie der Charlotte Observer weiter berichtete, habe er McLeish vor einigen Jahren bereits ein Lotterielos geschenkt, das einen Gewinn von 1.000 USD enthalten habe.

Losverkäufer freut sich über Provision

McLeishs Gewinnticket war Teil des Sofortticket-Spiels „$5.000.000 100X Cashword“. Besagtes Los wurde im Quickeez Beer, Wine and Convenience Store in Carver gekauft. Der Ladeninhaber erhält für den Verkauf des Loses nun einen Bonus von 10.000 USD.

Der glückliche und mittlerweile genesene Gewinner entschied sich für eine einmalige Auszahlung seines Gewinns in Höhe von 650.000 USD. Doch auch das Finanzamt ging nicht leer aus. Nach Abzug der Glücksspielsteuer erhielt der Mann einen Scheck über 400.000 USD.