Kardashian Kloset: US-Clan verkauft getragene Kleidung im Resorts World Casino in Las Vegas

Veröffentlicht am: 27. Mai 2021, 01:02 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 27. Mai 2021, 01:02 Uhr.

Die Familie Kardashian-Jenner plant, die erste Kardashian Kloset Boutique im Resorts World & Casino in Las Vegas zu eröffnen. Die Boutique, die es bisher nur als Online-Shop gibt, soll voraussichtlich am 24. Juni erstmals ihre Pforten öffnen, berichtete das Las Vegas Review-Journal [Seite auf Englisch] am Mittwoch.

Kardashian-Familie
Kardashian Kloset öffnet im Resorts World Casino. (Bild: kardashiankloset.com)

Das Kardashian Kloset bietet Kleidung und Accessoires an, die direkt aus der Garderobe der Reality-Stars stammen. Die Artikel sind nach den jeweiligen ehemaligen Besitzerinnen unterteilt und reichen von Alltagskleidung bis hin zu Luxusartikeln.

Der Kardashian Kloset Online-Shop wurde im Jahre 2019 gegründet und hat seitdem eine Stammkunden-Quote von 40,3 % erreicht. Bisher sollen rund 9.000 Artikel verkauft worden sein.

Auf der Webseite in der Kategorie von Kim Kardashian gibt es Artikel in allen Preisklassen, von 40 USD für Sportkleidung der Marke Lulumon bis hin zu einem Paar goldenen Versace-Leggings für 6.500 USD. Günstiger sind die Kleidungsstücke von Kendall Jenner, die bereits ab 25 USD zu haben sind.

Das Kardashian Kloset ist nicht das erste Einzelhandelsgeschäft, das die Familie in Las Vegas betreibt. Im Jahre 2011 wurde Kardashian Khaos im Mirage Hotel & Casino eröffnet.

Im Angebot waren Souvenirs, T-Shirts, Schlüsselanhänger und andere Artikel, die von den Kardashians beworben wurden. 2014 wurde der Laden, der als „Promi-Lifestyle-Boutique“ konzipiert und beworben wurden, wieder geschlossen.

Neue Touristenattraktion auf dem Strip

Die Boutique im Resorts World & Casino auf dem Strip dürfte eine neue Touristenattraktion sein. Nachfrage gebe es definitiv, erklärte Cici Bussey, Mitinhaberin von Kardashian Kloset und ehemalige Managerin von Kardashian Khaos.

Ganz ehrlich, es ist ein Phänomen, im Ernst. Man kann sich kaum vorstellen, wie viele Menschen ein Teil davon wollen.

Allein auf Instagram habe Kardashian Kloset 1,5 Millionen Follower, erklärte Bussey. Nach einem von Kylie Jenner veröffentlichten Post auf der Plattform hätten innerhalb von 24 Stunden 250.000 Menschen die Webseite des Geschäfts besucht.

An getragener Kleidung der Familienmitglieder werde es voraussichtlich nicht mangeln, denn sobald sie in einem Outfit gesehen würden, werde dies sofort ans Kloset geschickt.