Neues Mega-Casino Resorts World Las Vegas öffnet seine Pforten am 24. Juni

Veröffentlicht am: 20. April 2021, 02:20 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 20. April 2021, 02:20 Uhr.

Am 24. Juni 2021 soll mit dem Resorts World Las Vegas eines der größten Casinos-Projekte des Strips in Las Vegas seine Pforten öffnen. Dies gab Betreiber Genting am Montag bekannt. Nach rund sechsjähriger Bauzeit und Kosten in Höhe von rund 4,3 Mrd. US-Dollar (ca. 3,57 Mrd. Euro) wird das Resorts World Las Vegas das erste komplett neugebaute Resort am Strip seit rund einem Jahrzehnt sein.

Resorts World Las Vegas
Genting will mit dem Resorts World Las Vegas neue Standards setzen. (Quelle: rwlasvegas.com)

„Ausgefeilteste Spieltechnologie der Welt“

Seit gestern nimmt das Resort World Las Vegas Reservierungen an. Ab dem 24. Juni sollen Besucher das luxuriöse Angebot des Glücksspieltempels nutzen können. Das Resort, das Genting in Kooperation mit dem Hotelkonzern Hilton betreibt, befindet sich auf dem Gelände des 2007 abgerissenen Stardust Hotel & Casino in direkter Nachbarschaft zum Circus Circus.

Das Spielangebot, so das Resort World Las Vegas auf seiner Webseite [Seite auf Englisch], biete auf rund 1,08 Hektar „großartige Spannung, Energie und die ausgefeilteste Spieltechnologie der Welt“. Neben einer Vielzahl von Automaten und Spieltischen locken auch ein eigener Poker Room und Sportwetten-Angebote in Pub-Atmosphäre zum Spiel.

Gäste haben zudem die Möglichkeit, im „intimeren Umfeld“ des Sky Casinos im 66. Stock beim Zocken den Ausblick über die Glitzerstadt zu genießen. VIP-Kunden stehe der spezielle Service der Crockfords Casino & Lounge zur Verfügung. Abgerundet werde das Casino-Angebot durch das großzügige Bonus-Programm von Betreiber Genting.

Das Resort World Las Vegas wartet mit einer Reihe technologischer Neuheiten auf. So soll unter anderem eine Künstliche Intelligenz namens „Red“ die digitale Rezeption des Resorts betreuen. Weiterhin wird sich auf dem Resort-Gelände die erste Passagier-Haltestelle des Las Vegas-Tunnelsystems von Elon Musk befinden.

Neue Standards für Las Vegas?

Insgesamt stehen Gästen über 3.500 Zimmer zur Verfügung, die von den drei Hilton-Marken Las Vegas Hilton at Resorts World, Conrad Las Vegas at Resorts World und Crockfords Las Vegas, LXR Hotels & Resorts betrieben werden.

Für das leibliche Wohl werden im Resorts World Las Vegas mehr als 40 gastronomische Angebote sorgen. Der Shoppingbereich umfasst über 6.500 Quadratmeter auf zwei Ebenen und soll insbesondere Luxus-Boutiquen beherbergen. Hinzukommen mehrere Clubs sowie eine Entertainment- und Konzertlocation für 5.000 Personen.

Scott Sibella, Präsident von Resorts World Las Vegas, erklärt im Statement, mit dem Milliarden-Projekt eine neue Zeitrechnung am Strip einläuten zu wollen:

Nach jahrelanger Planung und dem Bau dieses monumentalen Objekts mit einigen der innovativsten Partner in der Branche wird Resorts World Las Vegas den Standard der Gastfreundschaft in Las Vegas neu definieren – mit unübertroffener Gastronomie und Unterhaltung, einer größeren Vielfalt an Hotelunterkünften als irgendwo sonst auf dem Strip und der fortschrittlichsten Technologie der Stadt.

Dem Las Vegas Review-Journal gegenüber erklärte Sibella, den Eröffnungstermin am 24. Juni bewusst gewählt zu haben. So bleibe genügend Vorlaufzeit für die Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag am 4. Juli, die einen der jährlichen Tourismushöhepunkte in Las Vegas darstellen.