Glücksspiel-Konzerne auf der Liste der „World’s Most Admired Companies 2022“

Veröffentlicht am: 4. February 2022, 02:26 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 4. February 2022, 02:26 Uhr.

Die US-amerikanischen Glücksspiel-Konzerne Wynn Resorts und Las Vegas Sands sind auch in diesem Jahr in der 500 „World’s Most Admired Companies List 2022“ des Wirtschaftsmagazins Fortune aufgeführt. Damit erlangten die Unternehmen erneut gute Bewertungen in wichtigen Bereichen wie Innovation, finanzielle Solidität, soziale Verantwortung und Personalführung.

Pokal, Trophäe
Glücksspiel-Konzerne auf der Liste der respektabelsten Unternehmen der Welt. (Bild: pixabay.com)

Zur Ermittlung der angesehensten Unternehmen habe Fortune mit der Consultingfirma Korn Ferry Umfragen unter 3.740 Führungskräften, Direktoren und Wertpapieranalysten durchgeführt. Diese sollten jeweils zehn Unternehmen auswählen, die sie am meisten bewunderten, und nach bestimmten Kriterien bewerten.

Wynn Resorts erneut eines der repräsentabelsten Unternehmen

Laut der Pressemitteilung [Seite auf Englisch] von Wynn vom Donnerstag habe das Unternehmen in der Liste der angesehensten Unternehmen der Welt in der Kategorie „Hotel, Casino und Resort“ erneut gute Noten erhalten. Die besten Bewertungen habe der Konzern in der Sparte Qualität der Produkte und Dienstleistungen bekommen.

Dies liege nicht zuletzt an den neuen Angeboten, die Wynn im vergangenen Jahr vorgestellt habe. Dazu gehörten unter anderem der moderne Supper Club und die Delilah Lounge, in der in exklusivem Ambiente amerikanische Spezialitäten serviert werden.

Lounge, Bar, Tische, Stühle, Säulen
Die Delilah Lounge gehört zu den gastronomischen Highlights im Wynn Resort. (Bild: wynnresorts.com)

Weitere neue Highlights seien die Overlook Lounge und das neue Restaurant Casa Playa, in der die Gäste authentische mexikanische Küche genießen könnten. Für 2022 habe Wynn noch mehr Pläne auf der Liste. So werde das Unternehmen mehrere Millionen Dollar in die Renovierung der Hotelzimmer investieren und neue Shows auf die Bühne bringen.

Wynn Resorts-CEO Craig Billings erklärte:

Es ist ein Privileg, Jahr für Jahr für unser Engagement für Exzellenz anerkannt zu werden. Die Leistung ist ein Verdienst unserer 25.000 Mitarbeiter. Unsere bewährte Erfolgsformel besteht darin, die talentiertesten Mitarbeiter des Unternehmens einzustellen und zu engagieren und dann ein Umfeld zu schaffen, in dem sie persönlich Verantwortung für das Gästeerlebnis übernehmen.

Las Vegas Sands zum sechsten Mal in Folge eines der angesehensten Unternehmen

Zum sechsten Mal in Folge und zum neunten Mal in der letzten Dekade ist auch der Glücksspiel-Konzern Las Vegas Sands als eines der respektabelsten Unternehmen gekürt worden.

Sands punktete bei der Bewertung mit hochmodernen Tagungs- und Kongresseinrichtungen, luxuriösen Hotelzimmern und -suiten, niveauvollen Glücksspielen, umfangreichen Einzelhandelsangeboten und einer Reihe von Unterhaltungs-Offerten.

Patrick Dumont, President und Chief Operating Officer, kommentierte:

Unsere kontinuierliche Aufnahme in diese renommierte Benchmark spricht für den wirtschaftlichen Wert, den sozialen Nutzen, die ökologische Führungsrolle und den Geschäftssinn, den wir für unsere Gemeinschaft und das Gastgewerbe insgesamt aufbringen. […]

Sands arbeite kontinuierlich daran, seine Standorte zu wertvollen Orten zum Arbeiten, Leben und Besuchen zu machen, heißt es weiter in der Pressemitteilung. Zudem engagiere sich das Unternehmen, die Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren.

Das Engagement werde mit Erfolg belohnt, denn Sands sei erst kürzlich in die Newsweek 2022 America’s Most Responsible Companies-Liste sowie in die Dow Jones Sustainability World- und North America-Indizes (DJSI) aufgenommen worden. Damit sei Sands das einzige in den USA ansässige Unternehmen, das beide Auszeichnungen erhalten habe.