Großer Erfolg für Novomatic auf der internationalen Glücksspiel-Messe G2E in Las Vegas

Veröffentlicht am: 15. Oktober 2021, 11:29 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 15. Oktober 2021, 11:29 Uhr.

Als größter europäischer Aussteller hat der österreichische Glücksspiel-Konzern Novomatic auf der Global Gaming Expo „G2E“ vom 4. bis 7. Oktober 2021 im Sands Expo and Convention Center in Las Vegas mit großem Erfolg sein neustes Produkt-Portfolio vorgestellt. Dies berichtete der Konzern am Donnerstag in einer Pressemitteilung.

Ausstellung, Spielgeräte
Novomatic feiert seinen Erfolg auf der Glücksspiel-Messe in Las Vegas. (Bild: novomatic.com)

Für Novomatic sei die Präsenz auf der Messe von großer Bedeutung. Sie biete die Möglichkeit, dem Markt in Nordamerika Produkte und Lösungen vor Ort zu präsentieren, erklärte Novomatic-Vorstand Dipl.-Ing. Ryszard Presch:

Die USA sind für uns ein bedeutender Markt mit ungebrochen großem Potential. Mit unserer Tochtergesellschaft NOVOMATIC Americas und nicht zuletzt auch mit unserer Beteiligung an der australischen Ainsworth Game Technology Ltd. konnten wir am amerikanischen Markt bereits einen nachhaltigen Fußabdruck generieren.

Das Feedback auf der Messe sei überaus positiv, so Presch weiter. Der erfolgreiche Auftritt auf dieser wichtigen Branchenmesse sei ein Beweis für die Nachhaltigkeit der Unternehmensstrategie in den internationalen Märkten.

G2E: Seit 20 Jahren Treffpunkt der Glücksspiel-Branche

Die Glücksspiel-Messe G2E gehört bereits seit 20 Jahren zu den wichtigsten Treffpunkten der internationalen Gaming-Branche. Seit Beginn der Pandemie war die G2E nach fast zwei Jahren Pause aufgrund der Corona-Restriktionen die größte Glücksspiel-Messe weltweit.

Dort wurden nicht nur die neusten Produkte präsentiert, die Messe diente darüber hinaus

dem Austausch mit Vertretern der Branche. Unter dem Motto „It’s Game Time“ (Dt.: Es ist Spielzeit) versammelten sich über 12.500 Medienvertreter, Einkäufer und Branchenexperten, um die Produkte der 233 Aussteller kennenzulernen.

Novomatic präsentierte auf der G2E sein neustes Angebot an progressiven Jackpot-Systemen und eine große und facettenreiche Auswahl an Spielen. Darüber hinaus stellte der Konzern seine jüngsten Produkte für die Casino- und VLT-Märkte vor. Auch für den wachsenden Sportwetten-Markt wurden die neusten Lösungen vorgeführt.

Neben der Präsentation der neusten Spiele und Technologien bot die Messe eine Plattform für Diskussionen über bedeutende Themen, die die Branche bewegen. Dazu gehörten digitale Zahlungsmethoden, Sportwetten und Inklusion.

Ein weiteres wichtiges Thema war die wirtschaftliche Regeneration nach der Pandemie. Optimistisch äußerten sich die Branchenvertreter über die Zukunft der Branche. Matt Maddox von Wynn Resorts sagte, das Unternehmen verzeichne derzeit ein 200-prozentiges Wachstum. Dies sei überaus ermutigend.