Novomatic-Tochter Greentube für „großartigen“ Arbeitsplatz zertifiziert

Veröffentlicht am: 27. April 2021, 02:55 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 27. April 2021, 02:55 Uhr.

Die in Wien beheimatete Novomatic-Tochter Greentube hat die „Great Place to Work-Zertifizierung“ erhalten. Dem Entwickler von international bekannten Online-Slots wie Book of Ra und Sizzling Hot Deluxe ist damit offiziell seine „förderliche Arbeitsplatzkultur und hohe Zufriedenheit der Mitarbeitenden“ bestätigt worden. Dies hat am Montag die österreichische Presseagentur (APA) gemeldet.

Great Place to Work Würfel Hände
Greentube erhält Zertifizierung für großartigen Arbeitsplatz. (Bild: Greatplacetowork.de)

Bei Great Place to Work handelt es sich um ein internationales Forschungs- und Beratungsinstitut, das nach eigener Angabe in rund 60 Ländern Unternehmen dabei unterstütze, ihre „Unternehmens- und Arbeitsplatzkultur“ zu entwickeln. Eine Zertifizierung durch das Institut müsse von den Konzernen selbst angefordert und bezahlt werden.

Die Zertifizierung erfolge auf Basis von Mitarbeiterumfragen und einem umfangreichen „Audit der Unternehmenskultur“. Wie bei Greentube würden dabei sämtliche die Belegschaft betreffende Prozesse, Maßnahmen und Richtlinien geprüft.

Mitarbeiter bestätigen Zufriedenheit

Die Mitarbeiter selbst hingegen würden dazu befragt, inwieweit sie sich mit ihrem Job identifizieren und ihrem Arbeitgeber vertrauen würden. Auch das Klima unter den Kollegen beziehungsweise innerhalb eines Teams sei ein wichtiges Bewertungskriterium.

Grundsätzlich deckten die Fragen die fünf Kategorien Glaubwürdigkeit, Fairness, Respekt, Teamgeist und Stolz ab. Greentube habe in allen Bereichen gutes Feedback von seiner Belegschaft erhalten.

Die österreichische Greentube Internet Entertainment Solutions GmbH wurde bereits 1998 gegründet und startete als eines der ersten Unternehmen mit der Entwicklung von Online-Glücksspielen. 2010 übernahm die Novomatic-Tochter Astra Games Ltd. 70 % der Unternehmensanteile von Greentube. Für Novomatic bedeutete dies den Einstieg in das Online-Glücksspiel. Nur ein Jahr später übernahm Astra Games auch die restlichen 30 % der Anteile, womit Greentube heute eine 100%ige Novomatic-Tochter ist.

Wohlfühljob in der „Greentube-Familie“

Greentube selbst erklärte, die Zufriedenheit und Gesundheit der Belegschaft stehe seit jeher im Vordergrund und sei der „Schlüssel zum nachhaltigen Unternehmenserfolg“.

Um die Zufriedenheit aller Mitarbeiter zu garantieren, seien Diversität, Weiterentwicklung, Teamgeist und Work-Life-Balance tief in der Unternehmensphilosophie verankert. Sandra Zeinlinger, die Leiterin der Greentube Group Employee Services, erklärt:

Das ganzheitliche Wohlbefinden unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Unterstützung, die wir ihnen bieten, haben für uns einen überaus hohen Stellenwert. Entsprechend sind wir sehr stolz darauf, die Great Place to Work®-Zertifizierung erhalten zu haben.

Bei Greentube könne jeder Mitarbeiter sein Potenzial voll entfalten, so Zeinlinger weiter. Jeder Einzelne sei zudem Teil der „Greentube-Familie“. Die Zertifizierung belege dies und zeige auf, was Greentube zu einem „großartigen Arbeitsplatz“ mache.