Poker-Playboy Dan Bilzerian: 100 Mio. USD Heads-up-Duell in Las Vegas-Casino?

Veröffentlicht am: 14. Oktober 2021, 04:28 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 14. Oktober 2021, 04:30 Uhr.

Der Poker-Playboy und GGPoker-Markenbotschafter Dan Bilzerian soll jüngsten Berichten von Branchenmedien zufolge ein Heads-up-Duell mit einem Einsatz von 100 Mio. USD planen. Zuvor soll er von dem US-amerikanischen Geschäftsmann und Milliardär Alec Gores herausgefordert worden sein.

Dan Bilzerian
Plant der Poker-Playboy Dan Bilzerian ein 100 Mio. USD Heads-up-Duell in Las Vegas? (Bild: youtube.com)

Grund für das Match sollen angebliche Enthüllungen darüber sein, woher das Vermögen Bilzerians stamme. So habe der Poker-Playboy in seiner kürzlich veröffentlichten Autobiographie „The Setup“ behauptet, einen Großteil seines Geldes beim Pokern gegen Gores gewonnen zu haben.

Bilzerians Erzählungen zufolge sollen er und Gores sich auf dessen 50-Millionen-Dollar Anwesen in Bel Air getroffen und um Einsätze von 2.000/4.000 USD gespielt haben. Am Ende der Session soll Bilzerian mit einem Gewinn von 1,6 Mio. USD nach Hause gegangen sein.

Bilzerian behauptet, bei weiteren Begegnungen immer mehr gewonnen zu haben, da die Einsätze stetig erhöht worden seien. Insgesamt habe er Gores um über 40 Mio. USD erleichtert.

Herausforderung zum höchstdotierten Poker-Heads-up-Match

Die Aussagen in Bilzerians Buch sollen Gores so verärgert haben, dass er den Instagram-Star zum höchstdotierten Heads-up-Duell aller Zeiten herausgefordert habe. Der Einsatz soll jeweils 50 Mio. USD betragen.

Bilzerian soll dazu folgenden Kommentar abgegeben haben:

Dieser Typ Alec [Gores] hat meinen Podcast gesehen und mir eine SMS geschrieben. Ich sagte, ich schlage dich für 40 – 50 Mio. USD, und er entgegnete, oh, das ist nicht viel. Er sagte, „ich spiele dich Heads-up. Mal sehen, wer die dickeren Eier hat für 25 Mio. USD pro Stück“

Insider-Quellen zufolge soll das Spiel im Poker-Room des Aria Hotels & Casinos in Las Vegas ausgetragen werden. Zudem soll Bilzerian seinen Einsatz schon bereitgestellt haben und warte nur noch darauf, dass sein Gegner dasselbe tue. Details zum Spiel seien noch nicht veröffentlicht worden. Gerüchte sollen allerdings darauf hindeuten, dass es noch vor Jahresende ausgetragen werden soll.