Corona-Lockerungen: Hier sind Spielhallen und Casinos wieder geöffnet

Veröffentlicht am: 18. Juni 2021, 11:45 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 18. Juni 2021, 11:45 Uhr.

Die Corona-Restriktionen in Deutschland werden derzeit schrittweise gelockert. Für zahlreiche Spielbanken sowie für Betreiber der Spielhallen bedeutet dies, dass sie ihre Gäste wieder empfangen dürfen.

deutsche Flagge, Karten, Chips
Corona-Lockerungen: Wo darf wieder gespielt werden? (Bild: pixabay.com, uihere.com, casino.org)

Allerdings erfolgen die Entscheidungen, welche Gewerbe wann öffnen dürfen, kommunal. Für die Spieler ist es daher nicht leicht herauszufinden, wo wieder gespielt werden darf. Casino.org informiert über die Wiedereröffnung der Glücksspielstätten.

Den Anfang machte das Saarland am 15. Mai in mehreren Landkreisen, gefolgt von Hessen und Rheinland-Pfalz. Eine Woche später, am 21. Mai, öffnete die Merkur Spielbank in Sachsen-Anhalt. Es folgten nur vier Tage später die Spielhallen und die übrigen Casinos. Die Hessener Spielbank Bad Homburg öffnete am 2. Juni ihre Pforten.

Die jüngsten Spielhallen- und Casino-Öffnungen

Berlin: Spielbanken öffnen am 18. Juni

Am heutigen Freitag dürfen die Spielbanken in Berlin wieder ihre Gäste empfangen. Im Rahmen der Wiedereröffnung wird zudem der neue Standort am Kurfürstendamm eingeweiht. Auch Spielhallen sind ab heute wieder geöffnet.

Die Spielbank am Kurfürstendamm sollte eigentlich bereits am 1. Mai feierlich eröffnet werden. Aufgrund der Restriktionen zur Eindämmung der Corona-Pandemie musste die Neueröffnung allerdings verschoben werden.

Doch ab heute können die Spieler den neuen Standort besuchen, um die 1.000 Quadratmeter große Spielfläche zu erkunden. Im Angebot sind TouchBet-Roulette-Stationen, Blackjack und American Roulette. Die Baccarat-Tische sollen zu einem späteren Zeitpunkt eröffnet werden.

Nordrhein-Westfalen: Öffnung der Spielhallen und Casinos am 14. Juni

Seit dem 14. Juni sind die Spielhallen im Bundesland wieder geöffnet. Auch die Spielbanken Bad Oeynhausen und Aachen öffneten wieder ihre Pforten. Die Spielbanken in Hohensyburg und Duisburg folgten am 16. Juni. Neben dem Automatenspiel werden auch das Große Spiel sowie Poker angeboten.

Brandenburg: 11. Juni Öffnung der Spielhallen und Spielbanken

Nach Mecklenburg-Vorpommern schloss sich auch Brandenburg vier Tage später an und gestattete die Wiedereröffnung der Spielbanken und Spielhallen im Bundesland.

Baden-Württemberg: Spielhallen seit 7. Juni geöffnet

Nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts erhielten die Spielhallen im Bundesland die Erlaubnis, ihre Spielstätten am 7. Juni wieder zu öffnen. Spielhallenbetreiber hatten vorher gegen das Betriebsverbot für Spielhallen Einspruch eingelegt.

Mecklenburg-Vorpommern: Öffnungen der Spielstätten am 7. Juni

Seit dem 7. Juni können die Spielhallen und Casinos in Mecklenburg-Vorpommern ihre Gäste wieder willkommen heißen. Voraussetzung waren, wie in den anderen Bundesländern auch, stabile Inzidenzen.

Bayern: Öffnungen der Spielhallen am 5. Juni

Der Freistaat gab am 5. Juni grünes Licht für die Wiedereröffnung der Spielhallen und Wettbüros. Voraussetzung war eine stabile Inzidenz unter 100. Die Spielbanken Bayern folgten am 9. Juni und bieten sowohl das Automatenspiel als auch das Klassische Spiel an.

Hamburg: Wiedereröffnung der Glücksspielbranche am 4. Juni

Am 4. Juni konnten die Spielhallen, Wettbüros und die Casinos ihren Betrieb wieder aufnehmen, nachdem mit den zuständigen Behörden zuvor lange um die Details der Öffnungsschritte verhandelt worden war. Die Spielbank Hamburg folgte wenige Tage später am 8. Juni.

Thüringen: Spielhallen seit 2. Juni wieder geöffnet

Im Rahmen der Öffnungsschritte des Bundeslands Thüringen nahmen die Spielhallen in den meisten Landkreisen ihren Betrieb wieder auf, unter anderem in Erfurt, Weimar und Eisenach.

Saarland: 1. Juni Eröffnung der Spielbanken

Nach der Wiedereröffnung der Spielhallen am 15. Mai folgten am 1. Juni auch die Spielbanken in mehreren Landkreisen. Wie die Saarland GmbH mitteilte, seien die Öffnungszeiten allerdings noch bis 23 Uhr begrenzt.

Bremen: Spielhallen und Casinos wieder geöffnet

Am selben Tag wie die Schleswig-Holsteiner Glücksspielbranche konnten Spielhallen auch in Bremen am 31. Mai wieder öffnen. Die Spielbank Bremen öffnete ihre Pforten am 4. Juni für das Automatenspiel. Das Große Spiel kehrte am 14. Juni zurück.

Schleswig-Holstein: Casinos öffnen am 31. Mai

Am 31. Mai kündigte das Management der Casinos Schleswig-Holstein an, dass alle Spielbanken wieder öffnen dürften. Auch hier gelten, wie in den meisten Spielstätten, die AHA-Regeln. Darüber hinaus muss ein negativer Corona-Test vorgelegt werden.