Playtech startet erstes Live-Casino-Studio in Züricher Swiss Casinos

Veröffentlicht am: 10. December 2021, 11:13 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 10. December 2021, 11:13 Uhr.

Das auf der Isle of Man ansässige Glücksspiel-Unternehmen Playtech hat den Start eines neuen Live-Casino-Angebots in Zürich, Schweiz, bekanntgegeben. Dieser Schritt sei das Ergebnis von Playtechs B2B-Strategie bei der Erschließung neu regulierter Glücksspiel-Märkte, erklärte der Softwareentwickler in seiner Pressemitteilung [Seite auf Englisch].

drei Personen, Spieltische
Playtechs neues Live Casino in Zürich ist das erste seiner Art in der Schweiz. (Bild: swisscasinos.ch)

Das neue Studio sei in der bereits bestehenden Spielstätte von Swiss Casinos in Zürich eingerichtet worden und empfange schon die ersten Spieler. Es sei das erste seiner Art in der Schweiz.

Nach der Eröffnung des Studios in Rumänien im Jahre 2017 sei es das zweite europaweit. Indes sei bereits ein Ausbau des Produkt- und Inhaltsangebots in Planung, ergänzte der Online-Direktor bei Swiss Casinos, Patrick Mastai.

Bewährte Partnerschaft

Swiss Casinos, der Betreiber von vier Schweizer Spielbanken, und Playtech begannen ihre Kooperation im Jahre 2019, als die ersten regulierten Online-Casinos auf den Schweizer Markt kamen. Playtech beliefert Swiss Casinos seitdem mit seinen Glücksspiel- und Live-Casino-Produkten. 2020 brachte Playtech zudem sein iPoker-Netzwerk in die Schweiz.

Vielfältiges Live-Casino-Angebot für Schweizer Spieler

Schweizer Spieler haben jetzt über die Online-Plattform der Swiss Casinos Zugang zu den Live-Tischen von Playtech. Alle Tische würden von professionell ausgebildeten, muttersprachlichen Dealerinnen und Dealern betreut, um den Spielern die „bestmögliche Erfahrung“ zu bieten.

Das Spielangebot umfasse neben Live Roulette und 7 Seat Blackjack auch die Blackjack-Version All Bets, die den Spielern sechs zusätzliche Nebenwetten zur Verfügung stellt, um das Spiel abwechslungsreicher zu gestalten.

Dazu gehören unter anderem Perfect Pairs oder die Buster Blackjack Nebenwette, bei der es eine Auszahlung gibt, wenn der Dealer sich überkauft, sowie die progressive Blackjack-Nebenwette. Bei dieser gibt es einen Gewinn, wenn der Spieler in einer Spielrunde vier Asse erhält.

Laut der Webseite von Swiss Casinos seien die Tische täglich von 17:30 bis 1:30 Uhr geöffnet. Die Einsätze beim Roulette begännen bereits bei 50 Rappen (0,48 Euro) und für eine Spielrunde am Blackjack-Tisch müsse mindestens 1 Rappen (0,96 Euro) gesetzt werden.

Playtechs Senior Customer Relations Manager Margarita Terlanova kommentierte:

Das neue Playtech Live Studio in Zürich ist ein echter Beweis für die enge Partnerschaft, die Playtech mit Swiss Casinos aufgebaut hat. Durch die enge Zusammenarbeit beider Teams konnten wir ein branchenführendes Online-Erlebnis bieten, das das Spielgefühl in einem der führenden landbasierten Casinos von Swiss Casinos widerspiegelt.

Das Team von Playtech sei sich sicher, den Kunden von Swiss Casinos ein außergewöhnliches Spielerlebnis bieten zu können, sagte Terlanova.