Greentube: Novomatic-Tochter steigt ins kanadische Online-Glücksspiel-Geschäft ein

Veröffentlicht am: 20. Mai 2021, 03:14 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 20. Mai 2021, 03:36 Uhr.

Der österreichische Spieleentwickler Greentube, Tochterunternehmen des Glücksspielkonzerns Novomatic, steigt in den kanadischen Online-Glücksspiel-Markt ein. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, werde es seine Online-Produkte in Partnerschaft mit Scientific Games und der British Columbia Lottery Corporation (BCLC) anbieten.

Book of Ra
Greentube-Slots gibt es nun auch in Kanada (Bild: Greentube)

In seinem Statement [Seite auf Englisch] gab Greentube bekannt, dass es nun möglich sei, populäre Online-Slots wie Book of Ra deluxe, Lucky Lady’s Charm deluxe, Sizzling Hot deluxe und die Diamond Link-Serie auf BCLC’s Online-Plattform PlayNow.com kanadischen Spielern zur Verfügung stellen zu können.

Greentube-Vorstand Michael Bauer erklärte:

Der Start in Kanada mit BCLC ist für uns sehr wichtig, da BCLC der erste Betreiber ist, der unsere Inhalte auf den Markt bringt. (…) Es ist ein klares Bekenntnis zum regulierten Markt in Kanada, da wir nur vollständig lizenzierte Betreiber beliefern. Wir bieten eine breite Palette aufregender neuer Inhalte, die speziell für die nordamerikanischen Spieler entwickelt wurden, sowie unsere Premium-Produkte, von denen wir glauben, dass sie einen echten Mehrwert für das aktuelle Angebot von BCLC darstellen. Wir freuen uns auf diese langfristige Partnerschaft.

Technisch ermöglicht werde die Greentube-Präsenz durch den zweiten Kooperationspartner Scientific Games. Dieser stelle seine IT-Lösung OpenGaming System zur Verfügung, um die Slots ins Angebot von BCLC zu bringen.

Angebot noch regional begrenzt

Allerdings könnten Spieler derzeit noch nicht überall in Kanada auf das Angebot zugreifen. Der Deal mit BCLC ermögliche es Greentube, Spieler in den Provinzen British Columbia und Manitoba mit seinen Online-Spielautomaten zu versorgen.

In Kanada befindet sich das Online-Glücksspiel auf dem Vormarsch. So haben auch die beiden Provinzen Alberta und Nova Scotia angekündigt, eine Legalisierung von Online-Casinos zu prüfen.

Nach Willen von Greentube und seinem Partner solle es bei den aktuell verfügbaren Spielen nicht bleiben. Geplant sei, weitere Slots zur PlayNow-Plattform hinzuzufügen. Der nun erfolgte Schritt sei Teil der Strategie, Greentubes Expansion in Nordamerika weiter voranzutreiben.