Glücksspiel-Entwickler Greentube feiert Debut in Argentinien durch Betsson-Deal

Veröffentlicht am: 16. March 2022, 01:17 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 16. March 2022, 01:17 Uhr.

Die Novomatic-Tochter Greentube hat ihre bestehende Partnerschaft mit dem schwedischen Glücksspiel-Konzern Betsson erweitert. Durch den neuen Deal konnte Greentube seine Produkte auf den argentinischen Markt bringen. Dies gab Greentube am Dienstag in einer Pressemitteilung [Seite auf Englisch] bekannt.

Flagge Argentinien, Greentube-Logo
Novomatic-Tochter Greentube erobert argentinischen Glücksspiel-Markt. (Bild: pixabay.com, casino.org)

Der Launch der Greentube-Produkte in der frisch regulierten Region von Buenos Aires City markiere das Debüt des Spieleentwicklers in diesem Markt, erklärte Greentube-Sales & Key Account Manager Lisa Sandner:

Es ist sehr aufregend für uns, unsere Inhalte in Argentinien einzuführen, und wir freuen uns sehr, unser Marktdebüt zusammen mit unserem vertrauenswürdigen Partner Betsson zu geben.

Greentube erobert neue Märkte

Zu den Inhalten, die nun auf dem argentinischen Markt verfügbar seien, gehörten unter anderem Blockbuster-Titel wie Lucky Lady’s Charm, Sizzling Hot, Book of Ra deluxe und Star Supreme.

Darüber hinaus sei das Bingo-Spielangebot von Greentube eingeführt worden, das laut dem Unternehmen äußerst beliebt in Lateinamerika sei. Der Live-Gang in Buenos Aires sei ein wichtiger Teil des Ausbaus der Präsenz von Greentube in Lateinamerika.

Die Markteinführung mit Betsson in Argentinien folgt auf eine Phase starken globalen Wachstums für Greentube. Allein im Jahre 2021 erschloss das Unternehmen mehrere neue Märkte in Europa, Nordamerika, Afrika und Lateinamerika.

Greentube-Casinospiele hätten in den lateinamerikanischen Regionen Paraguay und Kolumbien sehr gut performt, so das Unternehmen. Zudem seien bereits zahlreiche Greentube-Titel in terrestrischen Casinos verfügbar.

Argentinien: Riesiger Markt für Online-Glücksspiel

Lisa Sandner
Greentube und Betsson rechnen mit starker Performance in Argentinien. (Bild: greentube.com)

Auch der Greentube-Partner Betsson betritt Neuland. Das Unternehmen hat im vergangenen Dezember seine Lizenz von der argentinischen Regulierungsbehörde Provincal Institute of Lottery and Casinos (IPLyC) erhalten.

Im Februar 2022 launchte Betsson sein Online-Glücksspiel-Angebot. In seinen Bestrebungen, auf dem lateinamerikanischen Markt Fuß zu fassen, sei Greentube ein starker Partner, erklärte Supplier Relations Managerin Laura Paretta von Betsson.

Aus der bestehenden Partnerschaft sei die Popularität der Greentube-Produkte unter den Kunden bereits bekannt.

Betsson sei nun der erste Betreiber, der die Spiele in Argentinien einführe.

Paretta kommentierte:

Dies ist eine sehr aufregende Region für iGaming und wir sind bestrebt, den Spielern das beste Erlebnis zu bieten. Mit den Inhalten von Greentube erweitern wir unser Angebot im Land erheblich.

Die Teams von Betsson und Greentube seien nun gespannt darauf, wie das neue Spielangebot von den Kunden in Argentinien angenommen wird.