Tödlicher Sturz vom Casino: Polizei in Atlantic City ermittelt

Veröffentlicht am: 31. Januar 2021, 05:30 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 29. Januar 2021, 04:57 Uhr.

Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate ist es in Atlantic City, New Jersey, in dieser Woche zu einem tödlichen Sturz von einem Casino gekommen. Wie die Press of Atlantic City am Donnerstag berichtet hat, habe sich der Vorfall am Ocean Resort Casino ereignet.

Atlantic City Küste Ocean Resorts Casino
Tödlicher Sturz vom Ocean Resort Casino in Atlantic City (Bild: Pixabay)

Eine 29-jährige Frau sei von dem zum Casino gehörigen Parkhaus gestürzt. Es werde vermutet, dass sie von einem der höheren Parkdecks gefallen sei. Der Name der Frau sei von der Polizei noch nicht bekannt gegeben worden. Es sei lediglich bekannt, dass die Frau aus dem 100 Kilometer entfernten Philadelphia, Pennsylvania, stamme.

Die Frau sei von Passanten auf der vor dem Parkhaus gelegenen Straße gefunden worden. Wenig später seien zunächst die Polizei, dann Rettungskräfte eingetroffen. Diese hätten jedoch nur noch den Tod der Frau feststellen können.

Bisher habe die Polizei nicht herausfinden können, ob der Sturz der Frau ein Unfall, Selbstmord oder Fremdeinwirkung gewesen sei. Die Polizei suche daher nach etwaigen Zeugen des Geschehens. Die Ermittlungen liefen auf Hochtouren.

Das Ocean Resorts Casino [Seite auf Englisch] ist eine der neun noch geöffneten Spielbanken in Atlantic City. Der Turm des Casinos ist heute das höchste Gebäude der Stadt. Thematisch dreht sich im Ocean Resorts Casino alles um die Unterwasserwelt. Von außen zieht vor allem die LED-Kugel auf dem Dach des Gebäudes, die nach Sonnenuntergang ein farbenfrohes Lichtspektakel bietet, die Blicke auf sich.

Wie die anderen Casinos in Atlantic City hat jedoch auch das Ocean Resorts Casino eine von Krisen geprägte Vergangenheit hinter sich. 2014 musste der damals noch Revel Casino Hotel genannte Betrieb aufgrund seines Bankrottes schließen und wurde anschließend für einen Bruchteil seiner ursprünglichen Baukosten verkauft. Erst im Sommer 2018 kam es zu einer Neueröffnung unter dem aktuellen Namen.

Sturz vom Hard Rock Hotel & Casino im September

Ein ähnlicher Casino-Sturz ist in Atlantic City erst vor wenigen Monaten geschehen. Am 28. September stürzte ein Mann über ein Geländer innerhalb des Casino-Gebäudes in den Tod.

Wie die Presse zu jener Zeit berichtete, habe er in der zweiten Etage versucht, über eine Absperrung zu klettern. Dabei sei er abgestürzt und auf dem Boden der Casino-Lobby aufgeschlagen. Die Ersthelfer hätten versucht, den 30-jährigen Mann wiederzubeleben, dabei jedoch keinen Erfolg gehabt. Ein Sprecher des Casinos drückte Beileid aus:

Wir sind zutiefst bestürzt und wollen der Familie des Mannes unser aufrichtiges Beileid aussprechen.

Wie genau es zu dem Sturz kommen konnte, sei nicht ganz geklärt. Die Umstände deuteten jedoch auf einen Unfall hin.