Chi Zhang hat das hoch dotierte partypoker Millions Germany €50k Super High Roller-Turnier gewonnen. Er setzte sich unter drei Dutzend Spielern durch und sicherte sich das Preisgeld von 800.000 Euro.

Logo partypoker Millions

partypokers lukrative Turnier-Serie (Bild: partypoker)

 

36 Spieler traten bei dem Turnier mit einem original Preispool von einer Millionen Euro und einem Buy-in von 50.000 Euro gegeneinander an. Nicht zuletzt durch die elf Re-Entries erhöhte sich der Preispool zum Schluss auf stattliche 2.232.500 Euro.

 

Beim Finale ging es für die Spieler zuerst einmal darum, nicht zu den beiden ersten zu gehören, die den Tisch verlassen mussten. Denn im Unterschied zu den restlichen sechs Pokerspielern gingen diese leer aus. Schließlich erwischte es Big Tony zuerst, bevor auch mit Patrik Antonius der Gewinner des ersten 25k High Roller Events ausschied.

 

Nachdem Zhang den Kanadier Timothy Adams nach dessen schwachem Bluff aus dem Spiel genommen hatte, ging es im Heads-up gegen den erfahrenen Mustapha Kanit. Dem gelang es relativ schnell, Zhangs 2:1 Führung an Spielchips zu egalisieren. Doch letztendlich konnte er nicht mit Zhang mithalten und verlor nach einem All-In seine restlichen Chips.

 

800.000 Euro für den Sieger

Für den Briten mit chinesischen Wurzeln ist es der erste Sieg bei einem derart lukrativen Turnier. Doch auch die sechs am Final Table verbliebenen Spieler gingen nicht leer aus. So erspielte sich Dietrich Fast, der als erster den Tisch verlassen musste, noch üppige 130.000 Euro.

 

Gewinnsummen am Final Table
1. Chi Zhang – € 800.000
2. Mustapha Kanit – € 500.000
3. Timothy Adams – € 362.500
4. Tobias Ziegler – € 260.000
5. Felipe Ramos – € 180.000
6. Dietrich Fast – € 130.000

 

partypoker Millions erstmals in Deutschland

Das Millions Germany wird von partypoker in diesem Jahr zum ersten Mal durchgeführt. Der Preispool der neun Events liegt insgesamt bei 12,5 Millionen Euro, was das Interesse vieler Pokerfans wecken dürfte. Allein beim Main Event werden demnach garantierte fünf Millionen Euro ausgespielt. Den Anfang machte nun das Turnier, wo sich Chi Zhang den Sieg sicherte.

 

Das große Finale wird am 14.4. in Barcelona ausgespielt, bei dem der Preispool auf zehn Millionen Euro steigt. Hier können sich Spieler über die Satelliten-Turniere mit kleinen Einsätzen qualifizieren. Es lohnt sich, denn der Buy-in des Main Events liegt bei 10.300 Euro, wobei die Gewinner darüber hinaus die Hotelkosten erstattet sowie ein Taschengeld von 500 Euro erhalten.

 

Auch Spieler mit kleinen Buy-ins willkommen

Eine Besonderheit der Turnierserie ist, dass nicht nur High Roller angesprochen werden. Bei Buy-ins von einem Euro in den ersten Runden der Satelliten-Turniere kann jeder am Spieltisch sein Glück versuchen. Mit jeder weiteren Runde steigen die Einsätze zwar, liegen bei 109 Euro im Halbfinale, beziehungsweise 350 Euro im Finale eines solchen Auswahl-Turniers aber noch immer im relativ niedrigen Bereich. Gewinner dieser Satelliten erhalten dann jeweils ein €5.300 Ticket für das hoch dotierte Main Event der Millions Germany.

 

Kings Casino beliebte Pokerhochburg

Genaugenommen finden die Turniere trotz des „Germany“ im Titel gar nicht in Deutschland statt. Austragungsort ist das Kings Casino im tschechischen Rozvadov, welches sich etwa drei Kilometer hinter der deutschen Grenze befindet.

 

Das 2003 gegründete Spielcasino ist aufgrund seines großen Angebots an Spielmöglichkeiten und Turnieren vor allem bei Pokerfans sehr beliebt. Weit über 100 Tische laden Anhänger des Kartenspiels zum Zocken ein. Dabei kommen sowohl Spieler mit kleinen Einsätzen, wie auch High Roller auf ihre Kosten.

 

Als Standort für international hochkarätig besetzte und lukrative Turniere hat sich das Kings Casino bereits einen Namen gemacht. So fanden hier beispielsweise diverse Turniere der europäischen WSOP-Serie statt. Auch die übrigen Events der partypoker Millions werden in Rozvadov ausgetragen.

 

Praktischerweise gehören ein Hotel mit 240 Betten sowie Shuttle-Dienste für Spieler aus nahegelegenen Städten wie Nürnberg oder München zum Service des Casinos. Neben Poker werden auch Roulette, Blackjack oder Baccarat angeboten.