Casinos, Wettbüros, Stadien und Vergnügungs­stätten werden zu Impfzentren

Veröffentlicht am: 15. Januar 2021, 02:57 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 15. Januar 2021, 02:57 Uhr.

Die Massenimpfungen zur Bekämpfung von COVID-19 haben weltweit begonnen. Um die Bemühungen der Behörden zur Durchführung der Impfungen zu unterstützen, stellen Casinos, Stadien und Vergnügungsstätten ihre Räumlichkeiten zur Verfügung.

Roulette-Tisch, Figuren, Impfung
Casinos und Wettbüros werden zu Impfzentren. (Bild: pixabay.com, uihere.com, casino.org)

Impfungen im Casino Baden-Baden

Die Impfungen im Casino Baden-Baden sollen bereits am heutigen Freitag beginnen. Statt in rauschenden Ballnächten zu tanzen, könnten sich die Menschen dort ab heute unter Kronleuchtern den lebensrettenden Pikser verabreichen lassen, berichtete das Nachrichtenportal BNN.

Fünf Impfkabinen stünden bereit, gearbeitet werde in drei Schichten zwischen 7 und 21 Uhr. Bis zu 840 Menschen könnten täglich geimpft werden. Dabei werde das Impfzentrum rund um die Uhr streng bewacht, erklärte der Fachbereichsleiter der Stadtverwaltung, Maximilian Lipp.

Impfungen in Wettbüros in Großbritannien

In Großbritannien stellte der irische Buchmacher Paddy Power dem NHS England diese Woche seine 357 Wettbüros für die Durchführung der COVID-19-Schutzimpfungen zur Verfügung.

Zugleich rief der Buchmacher seine Angestellten zur Teilnahme an der Kampagne „Jabs Army“ (dt.: Impf-Kommando) auf, die von der Tageszeitung The Sun und dem NHS ins Leben gerufen wurde.

Neben Paddy Power unterstützen namhafte Unternehmen wie British Airways, Amazon, TUI und Sky TV die Kampagne. Bisher sollen sich rund 30.000 Freiwillige gemeldet haben.

Rettender Schutz vor COVID-19 im Encore Resort Casino

Doch nicht nur in Deutschland werden die Menschen vor eleganter Kulisse ihren Impfstoff erhalten. So werde das Kongressgelände des Encore Resort-Casinos ab kommendem Montag als Impfzentrum fungieren, berichtete das Las Vegas Review-Journal am Donnerstag.

Der CEO des Glücksspielunternehmens Wynn, Matt Maddox, kommentiert:

Wir haben Encore als Impfstandort angeboten, um die Verteilung von Impfstoffen im gesamten Las Vegas Valley so schnell und effizient wie möglich zu gestalten. Dies ist ein entscheidender Schritt für die wirtschaftliche und gesundheitliche Erholung unseres Staates.

Täglich Tausende Impfungen in Disneyland und im Dodger Stadium

Neben Casinos und Wettbüros fungieren nun auch große Sport- und Unterhaltungsstätten als Zentren für die Verteilung der Impfstoffe. So sei der berühmte Themenpark Disneyland in ein riesiges Impfzentrum verwandelt worden, berichtete ABC7 am Donnerstag.

Am Mittwoch hätten sich bereits lange Schlangen von Menschen gebildet, die auf den Impfstoff gewartet hätten. Nach Angaben der Orange County Health Care Agency hätten sich über Nacht etwa 10.000 Personen registriert, um einen Termin zu vereinbaren.

Disneyland ist der erste von fünf Super-Impfstandorten in Orange County, an dem täglich Tausende von Menschen geimpft werden können. Die anderen Standorte sollen bekannt gegeben werden, sobald die diesbezüglichen Vereinbarungen abgeschlossen seien, meldeten die Behörden.

Die bisherige gigantische Teststelle im Dodger Stadium in Los Angeles werde derzeit in ein Impfverteilungszentrum umgewandelt. Die Behörden sollen davon ausgehen, bis zu 12.000 Menschen täglich impfen zu können. Schon am kommenden Montag soll das in das Impfzentrum verwandelte Stadion einsatzbereit sein.