Atari plant Online-Krypto-Casino mit Retro-Games

Veröffentlicht am: 9. März 2021, 02:45 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 9. März 2021, 02:45 Uhr.

Das Unternehmen für Unterhaltungssoftware Atari SA ist eine Partnerschaft mit Decentral Games eingegangen, um ein Online-Casino zu eröffnen, das auf Kryptowährung basieren soll. Dies berichtete Bloomberg [Seite auf Englisch] am Montag.

Computer, Konsolen, Space Invaders
Atari will alte Retro-Klassiker im Online-Casino zum Leben erwecken. (Bild: pixabay.com)

Das Online-Casino soll bereit im Mai dieses Jahres an den Start gehen und unter anderem beliebte Retro-Spiele von Atari enthalten. Laut Bloomberg wolle Chief Executive Officer Frederic Chesnais auf diese Weise versuchen, das Unternehmen wiederzubeleben.

Der 1972 in Kalifornien gegründete Spielehersteller erreichte mit Spielen wie Space Invaders, Pac-Man, Frogger, Pong und Asteroids in den 70er und 80er Jahren seine Blütezeit.

Mit Blockchain und Kryptowährung will Atari nun wieder mehr auf dem Markt mitmischen. Seit Mai 2020 kooperiert Atari mit dem Blockchain-Unternehmen Arkane, einer Firma, die sich auf die Entwicklung von Krypto-Tokens für Videospiele spezialisiert hat.

Ein weiterer Versuch, Atari wieder mehr in den Fokus des öffentlichen Interesses zu rücken, ist der Bau des neuen Atari-Hotels in Las Vegas. Dieses soll speziell den Bedürfnissen der Gamer und Gambler angepasst werden. Die Eröffnung ist für Ende 2022 geplant.

Wie wird das Atari-Casino aussehen?

Decentral Games bietet seinen Nutzern über die auf Ethereum basierende Virtual-Reality-Plattform Decentraland ein 3D-Casino-Spielerlebnis. Durch die Partnerschaft mit Atari könnte es jetzt eine einzigartige Dimension annehmen.

So seien im Atari-Casino Retro-Spiele geplant, die nicht nur auf reinem Glück, sondern auch auf Geschicklichkeit basieren sollen. Die Einsätze könnten sowohl mit den Decentral-Token MANA als auch mit den neuen Atari-Token ATRI getätigt werden.

Decentral Games erklärt in seinem Blog Post:

Durch die Kombination unseres Fachwissens beim Aufbau von Krypto-Casinos mit Ataris jahrzehntelanger Erfahrung in der Entwicklung von Videospielen freuen wir uns, dass unsere Community in ein innovatives und neues Spielerlebnis eintauchen kann.

Die beiden Unternehmen seien sich laut Bloomberg des Erfolgs ihres Projekts sicher. So werde bereits für das Jahr 2021 ein Umsatz von 150 Mio. USD erwartet. Bis Ende 2022 sollen bis zu 400 Mio. USD Einnahmen generiert werden.