Alle Wetten zu den Samstagsspielen des 27. Bundesliga­spieltags

Veröffentlicht am: 23. Mai 2020, 05:30 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 22. Mai 2020, 01:22 Uhr.

In der Bundesliga wird heute der 27. Spieltag fortgesetzt. Obgleich auch an diesem Wochenende alle Partien ohne Publikumsbeteiligung stattfinden müssen, erwarten Fans fünf spannende Begegnungen.

Ein Ball auf einem Rasen
Heute Nachmittag rollt in der Bundesliga wieder der Ball. (Pixabay)

Highlight ist die Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund, die heute um 15.30 Uhr angepfiffen wird.

VfL Wolfsburg gegen Borussia Dortmund

Im Heimspiel des VfL Wolfsburg gegen Borussia Dortmund sind die Wolfsburger beim Sportwettenanbieter bwin mit einer Siegquote von 4,60 der klare Underdog. Doch ein leichtes Spiel dürfte es für die Dortmunder (Quote 1,72) in der Volkswagen Arena nicht werden. Sie müssen auf Stürmer Marcel Reus verzichten, der verletzungsbedingt ausfällt.

Eine rasche Genesung des Kapitäns ist vor allem im Hinblick auf die Partie gegen den FC Bayern München am Dienstag wichtig. Das Spiel könnte die Saison entscheiden. Ob das Reus-Comeback gelingt, sei aber noch ungewiss, wie BVB-Trainer Lucien Favre vor dem Wolfsburg-Spiel deutlich machte:

Wir hoffen, dass Marco Reus eventuell zurückkommen kann. Aber wir wissen nicht, wann.”

FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt

Während der BVB heute Nachmittag gegen den VfL Wolfsburg gewinnen muss, um eine Chance auf die Meisterschaft zu haben, hat der Tabellenführer FC Bayern München im heutigen Heimspiel ein vermeintlich leichtes Los gezogen.

Eintracht Frankfurt ist zu Gast in der Allianz Arena und kann derzeit keine gute Leistung vorweisen. Am vergangenen Spieltag verloren die Frankfurter gegen Mönchengladbach im heimischen Stadion mit 1:3.

Aus sportlichen und personellen Gründen wird für die Bayern eine Favoritenquote von 1,16 aufgerufen. Die Eintracht ist der klare Außenseiter mit einer Quote von 15,50.

Mönchengladbach gegen Leverkusen

Ein Topspiel erwartet die Fans auch bei der Begegnung zwischen den Champions League-Anwärtern Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen.

Die weiteren Samstagsspiele im Überblick

SC Paderborn 07 vs. 1899 Hoffenheim (Quote: 3,30 x 2.05)

SC Freiburg vs. Werder Bremen (2,20 x 3,10)

Das Spiel im Borussia-Park ist das 76. Aufeinandertreffen der Teams und steht für die Leverkusener (Quote 2,75) unter keinem guten Stern. Die Mannschaft verlor gegen Mönchengladbach (Quote 2,40) sechs der letzten acht Spiele.