EURO 2020: Nach dem Deutschland-Aus sind diese Mannschaften die Sportwetten-Favoriten

Veröffentlicht am: 30. Juni 2021, 12:00 Uhr. 

Letzte Aktualisierung am: 30. Juni 2021, 12:03 Uhr.

Die deutsche Fußballnationalmannschaft ist am Dienstag im Achtelfinale der EURO 2020 gegen England ausgeschieden. Nach dem bitteren Turnierende haben sich die Quoten für den EURO 2020-Sieg bei vielen Buchmachern geändert.

EURO 2020 Ball
Wer kommt in das Finale der EURO 2020. (Quelle: EURO 2020 official ball (…) by Marco Verch, licensed under CC BY 2.0)

Seit dem gestrigen Sieg ist England der wahrscheinlichste Kandidat auf die EM-Trophäe. Mit einer Quote von 3,00 steht das Team im Ranking der verbleibenden Top-Mannschaften vor Spanien (Quote 4,00), Italien (5,00) und Belgien (8,00).

Die Favoriten im Viertelfinale der EURO 2020

Im Viertelfinale der EURO 2020 treffen am Freitag die Schweiz (5,50) und Spanien (1,65) aufeinander. Außerdem kommt es zur Begegnung Belgien (3,30) gegen Italien (2,35)

Diese Spieler werden als beste Torschützen der EURO 2020 gehandelt

  1. Cristiano Ronaldo: 5 Treffer (Quote 2,30)
  2. Patrik Schick: 4 Treffer (5,00)
  3. Romelu Lukaku: 3 Treffer (6,00)
  4. Raheem Sterling: 3 Treffer (7,00)
  5. Ciro Immobile: 2 Treffer (21,00)

Am Samstag kämpfen dann die Teams aus Tschechien (3,90) und Dänemark (2,05) um den Einzug ins Halbfinale. Außerdem trifft die Elf der Ukraine (8,25) auf die favorisierten Engländer (1,44).

Wer kommt ins Finale der EURO 2020?

Als wahrscheinlichste Spielpaarung für das EM-Finale prognostizieren die Buchmacher das Duell England gegen Spanien (4,00). Auf den Finaleinzug Englands wird eine Quote von 1,72 angeboten. Für die Spanier einer Quote von 2,40. Auch die Italiener sind in den Augen der Sportwettenanbieter noch im Rennen um den EM-Titel. Für den Einzug in das EM-Finale wird aktuell eine Quote von 2,85 offeriert.

Für die EM-Begegnung zwischen Italien und England haben die Buchmacher die Quote von 5,00 errechnet. Dass die starken Belgier (3,75) ins Finale einziehen, schließen die Sportwettenanbieter ebenfalls nicht aus. Für ein Finalspiel gegen das englische Team steht die Quote bei 6,50.

Als unwahrscheinlichster Finalteilnehmer wird gegenwärtig die Schweiz gehandelt. Mit einer Quote von 10,00 sind die Eidgenossen der deutliche Underdog im Turnier. Die höchsten Quoten werden derzeit für ein mögliches Finale zwischen der Schweiz und Dänemark angeboten. Für die Außenseiterpartie wird eine Wettquote von 41,00 angesetzt.

Welche Mannschaften es ins Halbfinale der EURO 2020 schaffen und damit gute Aussichten auf den EM-Titel haben, wird sich am kommenden Freitag und Samstag zeigen.